KnaufKnauf

zurück

FE 25 A tempo

FE 25 A tempo Schnell abbindender Calciumsulfat-Fließestrich CAF-C30-F6

FE 25 A tempo

Werktrockenmörtel aus hochwertigem Bindemittel auf Calciumsulfat-Basis, mineralischen Zuschlagstoffen und Fließmitteln. Bevorzugt bei Terminarbeiten. Schnell zu trocknen. Früh belegbar. Beim Einsatz als Heizestrich kann sofort nach dem Vergießen trockengeheizt werden.

Er besteht aus Spezialgips, Fließmittel und Zuschlagstoffen (0-4 mm).

Qualitätseinstufung nach EN 13813: CA-C30-F6.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Kurze Trocknungszeit als Heizestrich
  • Sehr frühe Belastbarkeit
  • Ideal für Fußbodenheizung
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Maschinell verarbeitbar
  • Hohe Verlegeleistung
  • Selbstnivellierend
  • Sehr schwind- und spannungsarm
  • Keine Sinterschicht
  • Ebene Oberfläche
  • Fugenarme Flächen
  • Kontrollierte, gleichmäßig gute Qualität
  • Für innen

Verwendungszweck

FE 25 A tempo wird als selbstnivellierender Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht oder Dämmschicht bzw. als Heizestrich mit hoher Druck- (> 30 N/mm²) und Biegezugfestigkeit (> 6 N/mm²) im Gebrauchszustand eingesetzt.

FE 25 A tempo kann unmittelbar nach dem Gießen getrocknet werden (sofortiges Aufheizen beim Einsatz als Heizestrich). Kurze Trocknungszeiten ermöglichen eine frühe Belegung und schnellere Raumnutzung.

Er ist der ideale Estrich für Terminbaustellen (schnelle Belegreife) und für Böden, an die höhere Festigkeitsanforderungen gestellt werden (z. B. Schulen, Gewerbe).

Ausführung

Für 40 kg Trockenmaterial (1 Sack) werden ca. 6,5 - 7 Liter sauberes Wasser benötigt.

FE 25 A tempo wird mit sauberem Wasser mit Mischpumpen (z. B. FErro100, PFT G4/G5, o.ä.) angemischt und auf die vorbereitete Fläche gepumpt. Empfohlenes Fließmaß 45 cm, bestimmt mit 1,3 l PFT-Konsistenzprüfdose auf ebenem, nicht saugendem Untergrund. Beim Vergießen darf sich kein Wasser vom Mörtel trennen!

Angemachten Estrich innerhalb von ca. 40 Min. verarbeiten, eingebrachten Mörtel innerhalb von ca. 10 Min. nivellieren. Bei Maschinenverarbeitung spätestens 30 Min. nach Maschinenstillstand Maschine und Schläuche reinigen.

Die Raum- und Untergrundtemperatur darf +5 °C nicht unterschreiten.

Downloads

Bezeichnung Dokumententyp
FE 25 A tempo Nov. 2012 CE-Kennzeichnung
PDF
19 KB
FE 25 A tempo Nov. 2012 CE-Kennzeichnung
PDF
19 KB
FE 25 A tempo Nov. 2012 CE-Kennzeichnung
PDF
19 KB
FE 25 A tempo Nov. 2012 Leistungserklärung
PDF
46 KB
FE 25 A tempo Nov. 2012 Leistungserklärung
PDF
47 KB
FE 25 A tempo Nov. 2012 Leistungserklärung
PDF
49 KB
Knauf Fließestrich FE 25 A tempo Aug. 2012 Technisches Blatt
PDF
469 KB
4 Seiten
Knauf Floor Screed FE 25 Atempo Aug. 2012 Technisches Blatt
PDF
468 KB
4 Seiten
FE 25 A tempo Jul. 2013 Sicherheitsdatenblatt
PDF
91 KB
7 Seiten
FE 25 A tempo Jul. 2013 Sicherheitsdatenblatt
PDF
88 KB
7 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Variante Materialnummer EAN
FE 25 lose 00005527 4003982155870
40 kg-Sack 00005349 4003982000330

Unsere Kompetenzen