Knauf Knauf

Verputzen mit Grundputzen

Weiter

Grundputz auswählen

Die Wahl des geeigneten Grundputzes hängt davon ab, wo der Grundputz aufgebracht werden soll, welche Unebenheiten vorhanden sind und welcher Oberbelag folgen soll.

Im Innenbereich eignen sich die Handputze Knauf Rotband und Goldband. Sie können in Schichtdicken bis zu 40 mm aufgezogen werden. Knauf Goldband ist ein reiner Wandputz, während Rotband auch für Decken ideal ist.

Bei geringen Unebenheiten, z. B. auf Porenbeton oder Kalksandstein, sind Spachtelmassen wie der Rotband Flächenspachtel die richtige Wahl.
Wollen Sie anschließend z. B. verfliesen, muss die Putzstärke mindestens 10 mm betragen. Hier scheiden Dünnputze – unabhängig vom Untergrund – von vornherein aus.

Im Außenbereich muss ein Putz Wind und Wetter standhalten. Daher verwendet man hier am besten Wasser abweisende Kalk- bzw. Kalk-Zementputze wie den Knauf Haftputz Aussen.

Anleitung