Knauf Knauf

UrbanscapeDas Gründach-System von Knauf

Die innovative Dachbegrünung

Das Urbanscape Gründach-System ist ein innovatives, leichtes System mit einer sehr hohen Wasserspeicher- Kapazität. Es wurde insbesondere für die einfache Selbst-Montage konzipiert und verwandelt triste Dächer innerhalb kürzester Zeit in eine grüne Oase.

Hier online im Baumarkt bestellen
Weiter

Schritt für SchrittSo einfach und schnell lässt sich das System verarbeiten

Warum Dachbegrünung?

Die Vorteile sprechen für sich

Die Gestaltung und das Aussehen von Gebäuden hat sich im Laufe der Jahre stark entwickelt, aber die Anforderungen an die Funktionen sind konstant geblieben: Schutz, Komfort, Wärme im Winter und Kühle im Sommer sind wichtige Parameter. In den letzten Jahren sind jedoch Umweltaspekte, wie z. B. Gründach-Lösungen immer wichtiger geworden.

Umweltauswirkungen und Nachhaltigkeit eines Gebäudes werden auch durch die Energie-Effizienz bestimmt. Diese ergibt sich aus der Lebensdauer des Gebäudes sowie der Nutzung erneuerbarer Energien und nachhaltiger Materialien.

Begrünte Dächer sind ein unverzichtbares Element einer modernen Stadtplanung. Dachbegrünungen bringen nicht nur ein Stück Natur in die Städte zurück. Sie helfen auch Probleme zu lösen, z.B. beim Regenwasser-Management oder bei der Reduzierung des sogenannten „heat island effect“ (Aufheizung der Innenstädte).

Was Sie wissen sollten

  • Verlegeanleitung

    Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung verwandeln Sie Ihr Dach in kürzester Zeit in ein ansprechendes Gründach. zur Anleitung
  • Systembestandteile

    Mehr Informationen zu den einzelnen Elementen des Urbanscape-Systems zum System
  • Technische Daten

    Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente zu den Bestandteilen des Gründach-Systems. zu den Dokumenten
  • Vorteile von Gründächern

    Wir geben einen Überblick zu den wesentlichen Vorteilen von Gründächern zu den Vorteilen

Urbanscape - Das Gründach-System

Urbancape_Green_Roof
Was ist Urbanscape?

Das Urbanscape Gründach-System ist ein innovatives leichtes System mit einer sehr hohen Wasserspeicher- Kapazität. Es wurde insbesondere für die einfache und schnelle Selbst-Montage konzipiert. Der wesentliche Vorteil: Das Dach ist sofort grün und es Bedarf kaum Pflegeaufwand.

Das Urbanscape Gründach-System ist ein komplettes System und besteht aus einer Wurzelschutzschicht, einem Dränage-System mit Wasserspeicherung, einem einzigartigen, patentierten Mineralwolle-Substrat und einer Vegetationsschicht.

Das System wird für jede Anforderung speziell zusammengestellt und in der entsprechenden Materialmenge direkt auf die Baustelle geliefert.

Hier online im Baumarkt bestellen

Wurzelschutzfolie

Die Urbanscape Wurzelschutzfolie besteht aus schwarzem Polyethylen LD Regenerat. Sie wird verwendet, um die Abdichtung vor Beschädigungen auf Grund von Wurzelwachstum zu schützen.

Dränage-System

Das Urbanscape Dränage-System mit Wasserspeicher besteht aus einer doppelseitigen Dränage-und Wasserspeicherplatte die aus Polystyrol hergestellt ist. Sie hat eine exzellente Tragkraft und wurde speziell für Gründächer entwickelt. Die Platten sind auf einer Seite perforiert. Wenn sie mit der perforierten Seite nach oben verlegt werden ermöglicht dies eine zusätzliche Wasserspeicherung in Trockenzeiten bzw. eine schnelle Abführung von Überschusswasser in Nässeperioden. Außerdem wird der Wurzelbereich der Pflanzen mit Sauerstoff versorgt. Das Urbanscape Dränage-System ist aus hochwertigem Qualitätskunststoff hergestellt und daher leichter und belastbarer als vergleichbare Entwässerungssysteme.

Green-Roll Substrat

Urbanscape Green-Roll Substrat ist ein leichtes Gründachsubstrat aus Mineralwollfasern. Diese sind durch ein spezielles Verfahren so vernadelt, dass eine besonders kompakte und formstabile Matte entsteht. Das Produkt besteht ausschließlich aus verschiedenen Steinmineralfasern. Das Urbanscape Green-Roll Substrat ist ein gutes Wachstumsmedium und sorgt für eine hervorragende Wasserretention und -speicherung.

Vegetationsmatte

Die biologisch abbaubare Vegetationsmatte besteht aus 5-7 verschiedenen Sedumarten. Der Deckungsgrad bei Lieferung liegt bei bis zu 95 %. Die Urbanscape-Vegetationsmatten werden in Übereinstimmung mit der FLL-Richtlinie für Planung, Ausführung und Pflege von Dachbegrünungen produziert.
Sedumpflanzen sind in der Lage Wasser in ihren Blättern zu speichern und sind daher bestens geeignet, längere Trockenperioden zu überdauern.

Inspektionsbox
  • Abschlussprofile
  • Profilverbinder

Kontrollschacht

Der Urbanscape Kontrollschacht wird als Teil des Urbanscape Gründach-Systems über den Auslässen auf extensiv begrünten Dachflächen installiert. Dadurch wird die Überprüfung und Wartung von Dränage-Auslässen vereinfacht. Der Schacht besteht aus einem qualitativ hochwertigen Unterteil aus Propylen mit einer Standfläche durch die das Gewicht verteilt wird, sowie aus einem abschließbaren Deckel mit eingebautem Edelstahl-Filtergitter, um die Dränage gegen durch aufgestautes Material des Gründachs verursachtes Überlaufen sowie gegen Oberflächenwasser von der Vegetationsschicht zu sichern. Der maßgeschneiderte Kontrollschacht verhindert außerdem Verschmutzung sowie ein Überwuchern des Auslasses durch Pflanzen.

Abschlussprofile und Eckprofile

Die L-Profile sind so konzipiert, dass sie auf extensiv begrünten Dachflächen die Vegetation und den Kies trennen. Weiterhin können damit auf einem Dach ohne Brüstungsmauer Grenzstreifen geschaffen werden. Dreifach abgewinkelte, L-förmige Kiesleiste aus Aluminium, perforiert für Dauerdrainage. Jedes Teil besteht aus einem 2,5m langen Profil. Diese können mit einem Urbanscape Eck-Profil verbunden werden. Als Zubehör sind flexible Urbanscape Eck-Profile erhältlich, mit denen vor Ort ganz einfach Innen- oder Außenecken gestaltet werden können.

Warum Urbanscape?

  • Komplettlösung

    Komplettlösung

    Das Urbanscape Gründach-System ist ein komplettes System und besteht aus leicht zu verlegenden Schichten. Die Lieferung erfolgt direkt zur Baustelle. Aufgrund der Verwendung eines neuen, innovativen Urbanscape-Substrats ist keine spezielle Ausrüstung für die Verlegung nötig.
  • Einfache und rationelle Verlegung

    Einfache und schnelle Verlegung

    Als Grundlage für eine ausreichende Wasseraufnahme und ein angemessenes Wachstum werden für ein 50 m² großes Gründach nur ca. 200 kg Urbanscape Substrat benötigt. Im Vergleich zu herkömmlichen Dachbegrünungen, welche teilweise mehr als 2,5 to benötigen, bedingt dies einen um bis zu 30 % geringeren Verlegeaufwand.
  • Leichtigkeit

    Leichtigkeit

    Das Urbanscape-Substrat ist ein Hauptbestandteil des Urbanscape Gründach-Systems und ist im Vergleich zu den traditionellen Bodensubstraten im Durchschnitt 8 - 10 mal leichter.
    Es kann daher auf fast jedem Gebäude verwendet werden. Das Gewicht des trockenen Urbanscape-Systems liegt bei 15-20 kg/m². Das Gewicht des vollständig gesättigten Urbanscape-Systems beträgt ca. 32-70 kg/m².
  • Hohe Geräusch-u. Schalldämpfung

    Hohe Wasseraufnahme

    Das Urbanscape-Substrat bietet eine schnelle und langfristige, stabile Wasserwiederaufnahme und Wasserspeicherung (belegt durch WOK- und pFKurven- Analysen). 1m² Urbanscape-Substrat mit einer Stärke von 4 cm kann ca. 29 Liter Regenwasser aufnehmen. Je nach Klimazonen werden verschiedenen Arten von Urbanscape-Substraten verwendet.
  • Nachhaltige Lösung

    Nachhaltige Lösung

    Das Urbanscape Mineralwolle-Substrat wird aus verschiedenen Stein-Mischungen, deren Komponenten in der Natur weit verbreitet sind, hergestellt. Die leichte und offene Struktur des Substrats fördert eine umfangreiche Wurzelverteilung und ein gutes Pflanzenwachstum.
  • Zugelassener Brandschutz – bauaufsichtlich geprüft

    Zugelassener Brandschutz – bauaufsichtlich geprüft

    Der Systemaufbau Urbanscape ist beständig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme* sowie gemäß DIN EN 13501-5:2010 in Bezug auf das Brandverhalten bei Beanspruchung durch Feuer von außen klassifiziert als BROOF (t1). *(getestet für Dachneigungen <20°)
  • Optimale Wasserverteilung

    Optimale Wasserverteilung

    Das Urbanscape System unterstützt Bewässerungssysteme durch eine perfekte Wasserverteilung zwischen der Vegetationsschicht und dem Urbanscape Green Roll Substrat. Ebenfalls hat es den Vorteil, das Wasser von Beregnungsanlagen optimal zu verteilen.
  • Hohe thermische Leistungen

    Hohe thermische Leistungen

    Aufgrund der hohen Wasserspeicherkapazität und des damit verbundenen Wärmeentzugs durch Verdunstung sorgt das Urbanscape-System für eine lang anhaltende Kühlung.
  • Hohe Geräusch-u. Schalldämpfung

    Hohe Geräusch- und Schalldämpfung

    Das Urbanscape Gründach - System verringert Lärm durch Absorption an der Oberfläche. Es unterstützt die Minderung von gesundheitsbelastenden Geräuschpegeln und trägt so zum Wohlbefinden der Bewohner bei.

Was sind die Hauptvorteile von Gründächern?

Ökonomie

Verlängerung der Haltbarkeit einer Dachabdichtung
Erfahrungen mit begrünten Dächern belegen, dass durch sie die Lebensdauer eines Daches verdreifacht werden kann. Die darunter befindliche Abdichtung wird vor mechanischen Beschädigungen, UV-Strahlung und extremen Temperaturen und deren Schwankungen wirksam geschützt, sodass in späteren Jahren geringere Wartungs- und Sanierungskosten anfallen.

Energieeffizienz
Gründächer helfen den Energieverbrauch zu reduzieren. Bis zu 25% der Heizkosten und 75% des Aufwandes für die Kühlung/Klimatisierung können damit eingespart werden. Bei stetig steigenden Energiekosten macht ein Gründach so auch aus ökonomischen Gründen Sinn.

Lärmminderung
Eine Dachbegrünung dient auch als Schallisolierung. Sie hält den Wohnraum leiser und schafft so eine angenehmere Umgebung. Sie trägt in großen Städten, in Industriegebieten, Verkehrsschwerpunkten und in der Umgebung von Flughäfen zur Lärmminderung bei.

Ökologie

Reduzierung des „heat island effect“
Gründächer sind eine der effektivsten Möglichkeiten, um die Luft-Temperatur in der städtischen Umgebung zu reduzieren. Während des Sommers sind die Temperaturen in den Städten etwa 5-7 °C höher als im ländlichen Bereich. Auf einem traditionellen Dach kann die Temperatur bis 40 °C höher sein als auf einem begrünten Dach. Nach Untersuchungen, welche vom Tyndall Centre for Climate Change durchgeführt wurden, sind mind. 10% mehr Grünflächen in den Städten erforderlich, um den Aufheizungs - Effekt zu mindern.

Regenwasser Management
Ein großer Vorteil von Dachbegrünungen ist die Reduzierung und zeitliche Verzögerung des Regenwasserabflusses. Dieses führt im Sommer zu einem Rückgang der abzuführenden Wassermenge um bis zu 90 %, welche sonst direkt in die Kanalisation fließen würde. Gründächer helfen so z. B. Kosten für Regenrückhaltebecken oder ähnliche Maßnahmen des Wassermanagements zu begrenzen. Das Rückhaltevermögen (Retention) und auch die zeitliche Verzögerung verringern die Gefahr von Hochwasser.

Regenwasser Reinigung
Durch natürliche Bio - Filtration vermindern Gründächer die Gewässer-Verunreinigung durch Schadstoffe. 95% der Blei-, Kupfer-und Cadmiumsulfid-Belastung und 19% des Zinks aus dem Regenwasser verbleiben im Substrat, was zur Verbesserung der lokalen Wasserqualität beiträgt. (Kohler & Schmidt Forschung (1990))

CO2-Reduktion
Gründächer helfen, den Anteil an CO2- in der Luft, und damit einen der Hauptverursacher der globalen Erwärmung, zu reduzieren. 1 m² Dachbegrünung kann jährlich ca. 5 kg CO2 binden. Des Weiteren können durch einen reduzierten Energie-Verbrauch die Emission weiterer 3,2 kg CO2 pro Jahr verhindert werden. So absorbiert z. B. 1 m² Gründach die gleiche Menge an CO2, die ein normales Auto während einer 80 km langen Fahrt ausstoßen würde.

Saubere Luft
Die Pflanzen auf den Gründächern können auch Feinstaub, Smog, Schwermetalle und flüchtige, organische Verbindungen aus der lokalen Atmosphäre binden und haben somit eine positive Wirkung auf die Qualität der Luft und die Gesundheit der Bewohner. Forscher schätzen, dass 1m² Gründach pro Jahr ca. 0,2 kg Schwebeteilchen aus der Luft filtert.

Soziales

Natürliches Aussehen
Der natürliche Charakter von Gründächern bietet eine angenehme Abwechslung von den Betonkonstruktionen in städtischen Bereichen und führt zu einer wesentlichen Änderung in der modernen Architektur. Laut mehrerer Studien hat das Vorhandensein von Grünflächen eine entspannende Wirkung. Es hilft den Blutdruck zu reduzieren und senkt die Herzfrequenz. Durch diese Vorteile trägt die Dachbegrünung wesentlich zur Steigerung der Wohn-und Gewerbeimmobilienwerte bei.

Technische Informationen

Technische Informationen

Bezeichnung Stand Dokumententyp
Knauf Urbanscape 04.16Broschüre
PDF
2,3 MB
Urbanscape Abschlussprofile 03.16.Produktinformation
PDF
245,61 kB
Urbanscape Dränagesystem 03.16Produktinformation
PDF
206,78 kB
Urbanscape Green-Roll Substrat 03.16Produktinformation
PDF
200,81 kB
Urbanscape Kontrollschacht 03.16.Produktinformation
PDF
290,64 kB
Urbanscape Vegetationsmatte 03.16Produktinformation
PDF
374,38 kB
Urbanscape Wurzelschutzfolie 03.16Produktinformation
PDF
268,4 kB

Tipps für die Verlegung

Vor der Verlegung
Überprüfen Sie die örtlichen Bau-Vorschriften. Einhaltung der Sicherheitsanforderungen für Montagearbeiten auf dem Dach. Überprüfen Sie die Zugänglichkeit zu Strom und Wasser. Überprüfen Sie die Position der Abflussrohre.

Materiallagerung
Lagern Sie das Material nicht in direkter Sonneneinstrahlung. Stellen Sie sicher, dass das Gewicht der Dachbegrünung mit der erlaubten Dachlast und der Statik des Gebäudes übereinstimmt.

Installation
Beginnen Sie die Verlegung innerhalb von 24 Stunden nach der Lieferung. Die Vegetationsmatten sollten in gerolltem Zustand nicht länger als ein paar Tage gelagert werden (Transportzeiten eingerechnet). Verlegen Sie das Gründach bei Plusgraden und wenig Wind.

Kiesstreifen
Wir empfehlen umlaufend einen 50 cm breiten Kiesstreifen einzubringen, auch um Durchdringungen (z.B. Lichtkuppeln, Schornsteine o.ä.)