Knauf Knauf
zurück

Glasfaserfugendeckstreifen

Die schnelle und einfache Fugenverstärkung

Glasfaserfugendeckstreifen

Den Knauf Glasfaser-Fugendeckstreifen benötigen Sie beim Verspachteln von Gipsplatten an Wand und Decke im Innenbereich. Seine genaue Aufgabe: Eine eventuelle Rissbildung in den Fugen bereits während der Spachtelarbeiten zu vermeiden. Das Ergebnis: eine makellose, ebene Fläche.

Dabei überzeugt der Knauf Glasfaser-Fugendeckstreifen mit seiner einfachen und schnellen Verarbeitung: in die Spachtelmasse einlegen, glatt abziehen, überspachteln – fertig. Einspachteln leichtgemacht.

Praktisch: Sie können den 50 mm breiten Knauf Glasfaser-Fugendeckstreifen mit allen erhältlichen Spachtelmassen von Knauf verarbeiten.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Sehr dünn,dadurch geringer Auftrag
  • Entzieht der Spachtelmasse kaum Wasser
  • Einfache und schnelle Verarbeitung

Anwendungsbereich

  • Zu Verspachteln mit allen Knauf Spachtelmassen
  • Für Wand und Decke
  • Einsatzbereich innen
  • Als Bewehrungsstreifen zur Vermeidung von Rissen bei Spachtelarbeiten von Knauf Gipsplatten

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Glasfaser-Fugendeckstreifen Mär. 2015 Detailblatt
PDF
158 KB
4 Seiten
Glasfaser-Fugendeckstreifen Jan. 2011 Sicherheitsdatenblatt
PDF
31 KB
1 Seite
Glasfaser-Fugendeckstreifen Jan. 2011 Sicherheitsdatenblatt
PDF
30 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Variante Artikelnummer EAN
Glasfaser-Fugendeckstreifen 50 mm / 25 m 00003698 4003982041722