Knauf Knauf

Das Familienunternehmen Knauf

Vom Familienunternehmen zur Unternehmensfamilie

Von Anfang an

Im Jahr 1932 sicherten sich die Brüder Alfons und Karl Knauf das Abbaurecht eines Gipsvorkommens in der Gemeinde Schengen an der Obermosel. Ein Jahr darauf entstand in Perl an der Mosel das erste eigene Gipswerk. Der Grundstein für das noch heute im Familienbesitz befindliche Unternehmen Knauf war gelegt.

Weiter

Über unsVom Familienunternehmen zur Unternehmensfamilie

Heute zählt Knauf zu den führenden Herstellern von Baustoffen und Bausystemen in Europa und weit darüber hinaus. Knauf ist heute weltweit auf allen fünf Kontinenten in mehr als 86 Ländern an über 250 Standorten mit Produktionsstätten und Vertriebsorganisationen vertreten.

Knauf Werke produzieren moderne Trockenbausysteme, Putze und Zubehör, Wärmedämm-Verbundsysteme, Farben, Fließestriche und Bodensysteme, Maschinen und Werkzeuge für die Anwendung dieser Produkte ebenso wie Dämmstoffe.

In 2019 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe Knauf weltweit mit rund 35.000 Mitarbeitern rund 10 Milliarden Euro.

Die Knauf Gruppe wird von den Geschäftsführenden Gesellschaftern Manfred Grundke, Alexander Knauf und Jörg Kampmeyer geführt.

Der Name Knauf steht heute in vielen Ländern nach wie vor als Synonym für Gips, einem Rohstoff mit faszinierenden Eigenschaften. Gips und gipsverwandte Produkte und Dämmstoffe werden in nahezu allen west- und osteuropäischen Ländern hergestellt und vertrieben. Die Unternehmen der Knauf Gruppe operieren darüber hinaus erfolgreich in den USA (Dämmstoffe), Südamerika und Asien, Afrika und Australien.

Knauf Bauprodukte GmbH & Co. KGHochwertige Systemprodukte für den Innenausbau

Die Knauf Bauprodukte GmbH & Co. KG steht, wie die gesamte Knauf Gruppe, für hervorragende Qualität und innovative Lösungen. Das Sortiment umfasst optimal aufeinander abgestimmte Komplett-Systeme für das Ausbauen, Renovieren und Erhalten von Wohn(t)räumen. Kundenzufriedenheit steht im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten. Dies wird von den Kunden honoriert: Heimwerker verwenden im hohen Maß bei der Modernisierung und Sanierung die bauchemischen Produkte der Knauf Bauprodukte GmbH & Co. KG.

Auf dem deutschen Markt ist Knauf außerdem mit den folgenden Unternehmen vertreten:

• Knauf AMF (Decken-Systeme)
• Knauf Aquapanel (Perlite, Innendämmung, zementgebundene Bauplatten)
• Knauf Gips KG (Trockenbau- und Boden-Systeme, Putz- und Fassaden-Lösungen
• Knauf Insulation (Dämmstoffe aus Steinwolle, Glaswolle und Holzwolle)
• Knauf Integral (Gipsfasertechnologie für Boden, Wand und Decke)
• Knauf PFT (Maschinentechnik, Anlagenbau)
• Knauf Design (Oberflächentechnologie)
• Marbos (Spezialbaustoffe für gebundene Pflasterbauweisen)
• Richter System (Trockenbausysteme)
• Sakret Bausysteme (Trockenmörtel für Neubau und Sanierung)