Knauf Knauf

GewichtsoptimierungWeniger Gewicht, mehr Luft nach oben

Weiter

Gewichtsunterschiede bei verschiedenen Trennwandarten

Knauf Trockenbau-Systeme ermöglichen eine freie Grundrissplanung, die Wände müssen nicht übereinander angeordnet sein. Eine deutliche Gewichtseinsparung sorgt für geringe Fundamentlasten und Gründungskosten, während trotzdem bestmögliche Werte beim Schallschutz, optimale Robustheit und Lastaufnahme gewährleistet werden können.

Außerdem sind sie nicht nur wesentlich leichter als Wände herkömmlicher Massivbauweise, sondern bestechen auch durch weitere vorteilhafte Eigenschaften.

Wohnungstrennwand

  • Trockenbau W115

    - Gewicht: 58 kg/m²
    - Dicke: 155 mm, Rw = 69,7 dB
    - Ständerwerk: 2 x CW 50
    - Beplankung: 2 x 12,5 mm Diamant
    - Dämmung: 2 x 40 mm Mineralwolle
    Mehr erfahren
  • Massivbau

    - Vollsteinmauerwerk verputzt
    - Gewicht: ca. 575 kg/m²
    - Dicke: 320 mm, Rw = 63dB

  • Trockenbau W118

    - Gewicht: 64 kg/m²
    - Dicke: 151 mm, Rw = 70,5 dB
    - Ständerwerk. CW 75
    - Beplankung: 25 mm Massivbauplatte + 0,5 mm Stahlblech + 12,5 mm Diamant
    - Dämmung: 60 mm Mineralwolle
    Mehr erfahren
  • Massivbau

    - Vollsteinmauerwerk mit Vorsatzschale einseitig verputzt
    - Gewicht = 330 kg/m²
    - Dicke: Grundwand 175 mm + Vorsatzschale (nach Bedarf)
    - Rw = 71,8 dB
    - Ständerwekr. CD 60/27
    - Beplankung: 2 x 12,5 mm Diamant auf DSA
    - Dämmung: nach Anforderung

Zimmertrennwand

  • Trockenbau W112

    - Gewicht: 55 kg/m²
    - Dicke: 100 mm, Rw = 59,4 dB
    - Ständerwerk: CW 50
    - Beplankung: 2 x 12,5 mm Diamant
    - Dämmung: 40 mm Mineralwolle
    Mehr erfahren
  • Massivbau

    - HL-Ziegel verputzt
    - Gewicht: 122 kg/m²
    - Dicke: 130 mm, Rw = 41 dB

Sanitär- / Küchentrennwand

  • Trockenbau W112

    - Gewicht: 55 kg/m²
    - Dicke: 125 mm, Rw = 61,5 dB
    - Ständerwerk: CW 75
    - Beplankung: 2 x 12,5 mm Diamant
    - Dämmung: 60 mm Mineralwolle
    Mehr erfahren
  • Massivbau

    - HL- Ziegel verputzt
    - Gewicht: 122 kg/m²
    - Dicke: 130 mm, Rw = 41 dB

Tragwerk im Vergleich

Geringe Fundamentlasten, niedrige Gründungskosten

Knauf Trockenbau

- Ansatz über Flächenlast - Wände müssen nicht übereinander angeordnet sein

- Freie Grundrissplanung möglich

- Deutliche Gewichtseinsparung bei Trennwänden (Geringe Fundamentlasten und Gründungskosten)

Massivbau

- Muss als Linienlast berücksichtigt werden

- Wesentlich höhere Gewichte bedeuten steigende Ansprüche an die statische Dimensionierung

Das könnte Sie interessieren

  • Trockenbau im Wohnungsbau

    Entdecken Sie weitere spannende Perspektiven im Wohnungsbau und denken Sie um mit Knauf Trockenbau-Systemen. Mehr erfahren
  • W118

    Knauf Sicherheitswände eigenen sich besonders gut als einbruchhemmende Ständerwände. mehr erfahren
  • W115

    Dieses System hat ein Doppelständerwerk und ist zweilagig vertikal beplankt. Mehr erfahren
  • W112

    Die Knauf Metallständerwand W112 ist zweilagig horizontal beplankt. Mehr erfahren