Knauf Knauf
zurück

Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg

Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg

Zeit sparen beim Verputzen mit nur einer Lage

Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg
  • Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg
  • Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg
  • Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg
  • Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg
Bautafel
Bauherr:Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e.V.
Architekt:Architekt Dipl.-Ing. Dipl.-WirtschIng. Werner Schmitt, HS Projekt GmbH, Limburg
Fachberatung:Jochen Fehler, Verkaufsleitung WDVS/Wohnungsbau Knauf Gips KG
Verarbeiter:Kersten Schmidt Bauunternehmung GbR, Oberbrechen
Baujahr:2020
Fotograf:Sigi Lustenberger
Bauaufgabe: Putz und Fassade

Der Oberputz sollte optisch zur historischen Klinkerfassade des nahen Klosters passen. Beim Neubau des Altenpflegeheims Haus Felizitas in Limburg bot sich der mineralische Oberputz Knauf SP 260 an und zwar in der Korngröße 5 mm: Rustikal strukturiert ähnelt er historischem Kratzputz. Darunter der einlagige Armier-Leicht-Unterputz Knauf Gigamit – eine bewährte Kombination, die Zeit spart.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Unweit des Klosters Marienborn in Limburg wurde 2018 auf dem Gelände der katholischen Schwesterngemeinschaft Pallottinerinnen ein Erweiterungsbau des Altenpflegeheims Haus Felizitas errichtet sowie ein weiterer Bau für die Schwestern. Die beiden modernen Flachdachbauten mit vier Geschossen sollten in punkto Fassadengestaltung mit der Klinkerfassade des Klosters korrespondieren. Bei der Wahl des Putzes auf dem hochgedämmten Ziegelmauerwerk galt es sowohl technische Belange zu berücksichtigen, als auch die Vorgabe wirtschaftlich und effizient zu bauen.

Lösung

Bei hochdämmendem Mauerwerk galt bisher die Regel auf hochdämmendem Mauerwerk, erst eine Putzhaftbrücke, dann den (Leicht-)Unterputz aufzubringen und diesen mit einer zusätzlichen Armierungsschicht inklusive Gewebeeinlage zu versehen. Drei Arbeitsschritte, die mit dem Leicht-Armier-Unterputz Knauf Gigamit in einem ausgeführt werden können. Gigamit ist ein Putzsystem mit vollflächigem Armierputz und Gewebeeinlage – nach dem 3-in-1-Prinzip. Das System entspricht den anerkannten Regeln der Technik.

„Die Baustelle war schneller fertig. Das hat auch die Auftraggeber überzeugt, so dass sie sofort ein weiteres Gebäude mit Gigamit ausführen ließen“, freut sich Fachunternehmer Kersten Schmidt.

Beim Oberputz, der ja optisch zum nahen Kloster passen sollte, entschieden sich Planer und Bauherrin für Knauf SP 260 und zwar in der Korngröße 5 mm. Mit seiner Scheibenputzstruktur und der groben Körnung kommt der mineralische Oberputz in Optik und Haptik einem intensiver strukturieren Kratzputz gleich, wie er früher üblich war. Er ist im System in Kombination mit Knauf Gigamit ideal, da die Komponenten exakt aufeinander abgestimmt sind. Schwester Astrid Meinert, eine Vertreterin der Bauherrinnen ist zufrieden mit dem Putz: „Die raue Struktur passt gut. Es ist so wie wir es uns vorgestellt haben“. Ganz neu gibt es den Universalscheibenputz SP 260 Pro mit optimierter Rezeptur, der sich noch müheloser verarbeiten lässt.

Standort

Altenpflegeheim Haus Felizitas, Limburg

Route finden

Verwendetes Produkt

Gigamit

Gigamit

Leicht-Armier-Unterputz mit mineralischen Leichtzuschlägen