Knauf Knauf
zurück

Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München

Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München

Glanzvoller Auftritt

Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München
  • Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München
  • Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München
  • Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München
  • Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München
Bautafel
Bauherr:Paulaner Brauerei GmbH & Co.KG, München
Architekt:03 Architekten MUC; Generalplanung: Nething Generalplaner GmbH, Neu-Ulm
Fachberatung:Mario Franke, Knauf Putz- und Fassadensysteme
Verarbeiter:Rossaro Gipsbau GmbH & Co.KG
Baujahr:2017
Fotograf:Bernd Ducke
Bauaufgaben: Putz und Fassade,
Außenwand
Produkte:Fassadol Metallic, SM700 Pro, SP 260, Cement Board Outdoor
Systeme:Warm-Wand Plus

Für das Fassadenbild am neuen Standort in München-Langwied wünschte sich die Paulaner Brauerei einen einheitlichen Auftritt, der gleichzeitig die bayerische Bautradition und moderne Technik widerspiegeln sollte. Die Metallic-Effekt-Beschichtung Knauf Fassadol Metallic sorgt dafür, dass sich die Putzfassaden harmonisch in das von Metall und Glas geprägte Erscheinungsbild einfügen.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Fast 400 Jahre lang braute die Paulaner Brauerei ihr Bier mitten in der Innenstadt von München. Doch der alte Traditionsstandort wurde mit der Zeit zu klein. Ausreichend Platz und eine ideale logistische Anbindung bot ein Grundstück zwischen den Autobahnen A8 und der A99 in München-Langwied. An dem neuen Standort paart sich bayerische Tradition mit moderner Technik. Die Betonfertigteil- und Stahlleichtbaubauten wurden mit einer Profilblechfassade bekleidet beziehungsweise verputzt und kombinieren auf diese Weise die altbayerische, eher grobe Oberflächenstruktur eines mineralischen Edelputzes mit der modernen Farbanmutung von Metall.

Das von 03 Architekten MUC entwickelte Farbkonzept sah glatte, zum Teil spiegelnde Außenflächen vor, die den „Himmel und die Umgebung widergeben und gleichermaßen Transparenz und bayerische Leichtigkeit vermitteln“. Diese metallische Anmutung sollten auch die mit Putz zu beschichtenden Bauteile wie die mit Mineralwolle gedämmten Betonbauteile und das mithilfe der leichten Knauf Außenwand auf ein Werksgebäude aufgesetzte Geschoss ausstrahlen.

Lösung

Der Massivbau wurde daher zunächst mit dem Knauf System WARM-WAND Plus mit Mineralwolle unter Verwendung des Klebe-, Armier- und Renoviermörtels sowie Oberputzes SM700 Pro und Armiergewebe 5 x 5 mm bekleidet. Die Metalljalousiekästen oberhalb der Fenster sind in das Wärmedämm-Verbundsystem eingebunden. Die Handwerker der mit der Beschichtung der Massivbauten betrauten Firma Rossaro Gipsbau bekleideten sie zunächst mit der witterungsbeständigen Zementbauplatte Knauf Aquapanel Cement Board Outdoor und überspachtelten sie im Anschluss mit zusätzlicher Gewebearmierung. Der mineralische Edelputz Knauf SP 260 in 5 mm Korngröße bildet den Abschluss. Den Beschichtungsaufbau der Knauf Außenwand führten die Fachhandwerker auf Basis des universellen SM700 Pro identisch aus.

Als Metallic-Effekt-Beschichtung setzten sie in beiden Systemen Fassadol Metallic ein, eine hochdeckende, siliconverstärkte und farbtonstabile Effekt-Beschichtung mit metallisch glänzendem Charakter. Die schnell trocknende Reinacrylat-Dispersionsfarbe trugen sie zweimal nass in nass auf, um eine durchgängig deckende, gleichmäßige Oberfläche zu erhalten.

Details

Für das Fassadenbild am neuen Standort in München-Langwied wünschte sich die Paulaner Brauerei einen einheitlichen Auftritt, der gleichzeitig die bayerische Bautradition und moderne Technik widerspiegeln sollte. Die Metallic-Effekt-Beschichtung Knauf Fassadol Metallic sorgt dafür, dass sich die Putzfassaden harmonisch in das von Metall und Glas geprägte Erscheinungsbild einfügen.

Standort

Fassadengestaltung Paulaner Brauerei, München

Route finden