Knauf Knauf
zurück

Ferrari Store, Nürburgring

Ferrari Store, Nürburgring

Eine Decke, schnell wie der Blitz

Ferrari Store, Nürburgring
  • Ferrari Store, Nürburgring
  • Ferrari Store, Nürburgring
  • Ferrari Store, Nürburgring
  • Ferrari Store, Nürburgring
Bautafel
Architekt:Fischer Kuhn Partner, Ransbach-Baumbach
Fotograf:Knauf Gips KG / Sigi Lustenberger, Andi Albert
Bauaufgabe: Deckengestaltung

Schnell wie der Blitz und feuerrot – so erobert Ferrari die Rennstrecken der Welt. Auf dem Nürburgring ist nun der jüngste Ferrari-Shop eröffnet worden. Auf insgesamt 240 m² Ladenfläche – inklusive Business-Lounge und Ruhezone mit direktem Blick auf die Strecke – präsentieren die Italiener eine Palette von Erinnerungsstücken, die GT-Kunden ebenso begeistern wie die zahlreichen Formel-1-Fans, die Tag für Tag auf dem Gelände unterwegs sind.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Neben dem ersten deutschen Ferrari-Store am Nürburgring gibt es drei weitere in Italien (Mailand, Rom und Venedig), zwei in den USA (San Francisco und Miami), sowie jeweils einen in London, Barcelona, Macao und Abu Dhabi. Sie alle sprechen dieselbe Designsprache: Roter Teppich, rote Säulen, helle Räume und eine Decke, die einschlägt wie ein Blitz.

Basis der kompletten Raumausstattung ist Trockenbau. Mit Knauf Systemen konzipiert sind Wände, Bekleidungen und natürlich auch die auf zwei Ebenen basierende Deckenkonstruktion, bei der sich asymmetrische eindimensionale Formen mit schlichter geschnittenen, jedoch dreidimensional gebogenen Segeln abwechseln.

Lösung

Die erste, geschlossene Ebene bildet eine Unterdecke, schlicht, weiß, und stark genug, um die zweite Ebene zu tragen. Weil Teile der Rohdecke keine Lasten aufnehmen konnten, arbeitete der mit der Ausführung des Trockenbaus beauftragte Fachunternehmer Wust und Lück GmbH bei der Unterkonstruktion mit entsprechend dimensionierten Weitspannträgern. An ihnen wurde die Unterdecke über einen doppelten Profilrost abgehängt. In die Lösung eingebettete Mehrschicht-Holzplatten machen es möglich, den zweiten, tiefer liegenden Deckenspiegel direkt an der Trockenbaukonstruktion zu befestigen, ohne spezielle Aufhängepunkte beachten zu müssen.

Details

Sämtliche Bauteile wurden bei Knauf in Iphofen vorgefertigt und als Halbfertigteile auf der Baustelle angeliefert, wo sie von den ausführenden Monteuren nach Verlegeplan zusammengesetzt und montiert wurden. Hochwertig verspachtelt und weiß endbeschichtet erhielt die Lösung ihren letzten Schliff durch in die Konstruktion eingelegte Lichtschlangen, die die schlichten Elemente nun in gleißende Blitze verwandeln.

Standort

Ferrari Store, Nürburgring

Route finden