Knauf Knauf
zurück

Sparkassen-Versicherung, Stuttgart

Sparkassen-Versicherung, Stuttgart

Coole Köpfe tagen kühl

Sparkassen-Versicherung, Stuttgart
Bautafel
Architekt:KBK Architekten Belz Lutz Guggenberger, Architektengesellschaft mbH, Stuttgart
Fachberatung:Günther Rey, Knauf Gips KG
Verarbeiter:R + M Ausbau München GmbH
Fotograf:Andi Albert, Würzburg
Bauaufgabe: Deckengestaltung

Drei Dinge zeichnen den neu gestalteten Konferenzsaal der Sparkassen-Versicherung Stuttgart aus: genügend Platz für große Runden, moderne Technik für gekonnte Vorträge und eine Kühldecke für coole Köpfe.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Fünf schuppenartig aufeinander folgende Deckensegel, die von schrägen Oberlichtern unterbrochen werden, ziehen sich durch den gesamten Raum. Aufgrund des trapezförmigen Grundrisses variieren die Knauf Platten-Elemente bei gleich bleibender Breite von duchschnittlich 2,50 m zwischen 11,5 m und 22 m Länge. Schon deshalb, aber auch aufgrund der erforderlichen Genauigkeit bot es sich an, die Unterkonstruktion der Segel im Werk von Knauf vorzukonfektionieren und vor Ort nur noch zu montieren.

Lösung

Hinter der glatt gespachtelten Fläche der fertig angelieferten Elemente verstecken sich Kühlregister mit 4,7 kW Kühlleistung im Bereich der leicht gewölbten Deckensegel. Nahe der Fassade reduziert sich die Kühlleistung auf 4,2 kW, alles kalkuliert auf Basis einer Kühlwassertemperatur von 16/18 Grad Celsius. Zwischen den klimatechnisch wirksamen Modulen verlaufen Schlitzschienen und integrieren dabei sowohl die Beleuchtungskörper als auch die Zuluftführung.

Die coolen Schuppen können jedoch noch mehr: Ihr Biegeradius von drei beziehungsweise fünf Metern ist so bemessen, dass er den Schall im gesamten Raum gleichmäßig verteilt. Die Deckenkonstruktion ergänzt damit die akustisch wirksame Wandverkleidung auf ideale Weise. Und garantiert, dass selbst bei hitzigen Debatten die Köpfe kühl bleiben und die Kontrahenten verständlich.

Details

Neugestaltung des Konferenzsaales mit Deckenkühlung

Leistung

  • Vorgefertigte gebogene Unterkonstruktion aus CD-Pofilen und integrierte Kühlregister.
  • Beplankung mit Knauf Thermoplatten, 10 mm dick zur Verbesserung der Kühl- und Heizleistung.
  • Hochwertige Verspachtelung nach Qualitätsstufe Q 3.

Standort

Sparkassen-Versicherung, Stuttgart

Löwentorstraße 67
67 Stuttgart
Deutschland Route finden

Verwendetes Produkt

Thermoboard GKF

Thermoboard GKF

Gipsplatte mit guter Wärmeleitfähigkeit für Heiz- und Kühlsysteme im Trockenbau