Knauf Knauf
zurück

Stadtlagerhaus, Hamburg

Stadtlagerhaus, Hamburg

Der Charme vergangener Zeiten

Stadtlagerhaus, Hamburg
  • Stadtlagerhaus, Hamburg
  • Stadtlagerhaus, Hamburg
  • Stadtlagerhaus, Hamburg
Bautafel
Bauaufgabe: Brandschutz

Die Erneuerung des alten Stadtlagerhauses am Hamburger Hafen ist ein gelungenes Beispiel für die Umnutzung historischer Bausubstanz mit modernen Materialien.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Ein mächtiger Mühlenbau aus dem 19. Jahrhundert, aus Ziegeln gemauert, stand dort am Wasser, düster, unnütz, und etwas verfallen. Drinnen sechs Speicherböden und allerlei Fördermaschinerie, nebenan die Kesselanlage und der Siloturm. Keine leichte Aufgabe, das alte Gemäuer mit den kleinen Fenstern einer neuen Nutzung zuzuführen.

Lösung

Das doppelläufige Treppenhaus (zwei feuertechnisch getrennte Treppen in einem) und zwei massive Wände gliedern den Grundriss, ansonsten sorgen Glas- und einige Ständerwände für weitere Aufteilung. Die Stützen und Unterzüge wurden platzsparend in F90 mit Knauf Fireboard verkleidet. Gerade in historische Altbausubstanz kann die Spezialbrandschutzplatte der Baustoffklasse A1 ihre individuellen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Hervorragende Produkteigenschaften sorgen für eine Verzögerung der Temperaturerhöhung bei Stahlprofilen und gewährleisten länger den Erhalt der statischen Eigenschaften des Gebäudes. Es entstanden großzügige, offene Büroräume mit ein wenig Charme der Arbeitswelt des 19. Jahrhunderts. Ganz anders die privilegierten Wohnungen im neu aufgesetzten viergeschossigen Kopf des Gebäudes mit individueller Aufteilung durch Knauf-Wände als moderne Wohnwelt, lichtdurchflutet und mit traumhaftem Rundblick über Hafen und Häusermeer.

Details

Zwei denkmalgeschützte Gebäude, ein Speicher und ein Silogebäude wurden umgebaut und aufgestockt. Durch die Aufstockung mit neuen Wohngeschossen wurde die Kultur gestärkt. Heute bietet das Stadtlagerhaus mit seiner Lage am Hamburger Fischmarkt exklusives Wohnen und Arbeiten in direkter Elbe- und Stadtnähe. Die Architekten wurden ausgezeichnet mit dem 1. Preis BDA Hamburg, Architekturpreis 2002.

Leistung

  • Träger- und Stützenbekleidung in F90 A mit Knauf Fireboard.
  • Raumbildender Ausbau, je nach Anforderung mit verschiedenen Knauf Wandkonstruktionen in Büro- und Wohntrakt.
  • Dachausbau des ehemaligen Silogebäudes in F90 nach Knauf-System D61.

Standort

Stadtlagerhaus, Hamburg


Deutschland Route finden

Verwendetes Produkt

Fireboard

Fireboard

Spezial-Gipsplatte A1 für hochwertigen Brandschutz im Trockenbau