Knauf Knauf
zurück

The Corner, Hamburg-Ottensen

The Corner, Hamburg-Ottensen

Gipsputz schafft Wohlfühlklima

The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
  • The Corner, Hamburg-Ottensen
Bautafel
Bauherr:Moorkamp Projektbau GmbH, Steinfeld
Generalunternehmer:Moorkamp Bauunternehmen GmbH, Steinfeld
Fachberatung:Frank Willer, Gebietsleiter Putz- und Fassadensysteme, Knauf Gips KG
Verarbeiter:Olaf Schmidt, Stuckateurmeister, Sottrum
Baujahr:2021
Fotograf:Dirk Masbaum, Stefan Klein
Bauaufgabe: Putz und Fassade

Die Lage an einer Straßenecke und die hochmoderne Architektur machen den Neubau mit dem Namen „The Corner“ im Hamburger Stadtteil Ottensen zu einem Blickfang. Innen zeigt sich, wie sich moderne Betonwände und Wohngesundheit verbinden lassen: Die hochwertigen Wohnungen wurden mit dem diffusionsoffenen Gipsputz Knauf MP 75 L Raumklima beschichtet, der Aktivkohle enthält.

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Beim Bau des modernen Wohnhauses sollten die Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Klima und Energie von Anfang einbezogen werden. Deshalb kam in den 17 Wohnungen nur eine hoch diffusionsoffene Wandbeschichtung in Frage, die sowohl die Luftfeuchte reguliert als auch für ein gesundes Raumklima in den bewohnten Innenräumen sorgt. Da das Gebäude fast ausschließlich Betonwände und -decken hat und durch die Ecksituation dicht an die Nachbargebäude angrenzt, war zudem die Gefahr der Rückfeuchte gegeben, was ebenfalls für den Einsatz diffusionsoffener Materialien sprach.

Lösung

Knauf MP 75 L Raumklima kann 50 Prozent mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Standardgipsputz, denn dem diffusionsoffenen Gipsputz sind fein verteilte Aktivkohlepartikel beigemengt. So kann nicht nur die Baufeuchte reguliert werden: Der Putz puffert auch Feuchtespitzen, die durch menschliche Aktivitäten in den Wohnungen entstehen, wie beim Duschen, Kochen oder ganz einfach beim Atmen. Die Aktivkohle kann außerdem Schadstoffe aus der Raumluft adsorbieren, die beispielsweise über die Außenluft wie auch über Einrichtungsgegenstände oder Reinigungsmittel in den Raum gelangen. Außerdem werden störende Gerüche, wie sie beim Kochen oder durch Haustiere entstehen, neutralisiert.

In den Wohnungen in „The Corner“ brachten die Stuckateure Knauf MP 75 L Raumklima maschinell aus dem Silo auf, zogen die Putzmasse glatt und filzten und glätteten die Oberflächen. Der letzte Glättgang wurde mit Wasser ausgeführt, um die Qualitätsstufe Q3 zu erreichen. In den Feuchträumen kam Knauf Maschinenputz MP 75 Diamant zum Einsatz, der durch seine herausragende Druckfestigkeit jeglichen Fliesenbelag aufnehmen kann. Mit Knauf MP 75 L Raumklima herrscht in allen Räumen von „The Corner“ eine konstante relative Luftfeuchte, Tag und Nacht. Die Putzoberflächen sind trocken, Schimmel hat keine Chance und die Raumluft ist stets in einem angenehmen Feuchtebereich und frei von Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen.

Standort

The Corner, Hamburg-Ottensen

Route finden

Verwendete Produkte