Knauf Knauf
zurück

Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)

Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)

Geschwungene Formen mit guter Akustik

Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
  • Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
  • Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
  • Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
  • Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
  • Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)
Bautafel
Architekt:Kim Bjørn Arkitekter A/S
Baujahr:2008
Bauaufgaben: Deckengestaltung,
Schallschutz
Produkte:Designpanel, Designpanel Wall
Systeme:Knauf Danoline ceiling linings, Knauf Danoline wall linings

Die Kaserne Vordingborg wurde umgebaut und ist heute eines der modernsten Unterrichtsgebäude Dänemarks.

Merken

Projektbeschreibung

Lösung

Kim Bjørn, der leitende Architekt dieses Projektes, erklärt:

„Das Gebäude wurde zu Schulungsräumen umgewandelt, bestehend aus einem Auditorium für 220 Menschen, zwei großen Klassenzimmern, die mit Faltwänden abgeteilt werden können sowie zwei kleineren Klassenzimmern und Büros. Die Decke des Auditoriums besteht aus frei hängenden Elementen, die einander überlappen. Die Knauf Deckenelemente sind mit akustischen, schallabsorbierenden Gipsplatten sowie Ton- und Lichtsystemen ausgestattet. Die Wände wurden ebenfalls mit schallabsorbierenden Gipsplatten verkleidet. Das Design des Gebäudes zeichnet sich durch organische geschwungene Formen aus.“

Kim Bjørn erklärt weiter: „Die Bögen ziehen sich weiter über die Vorhalle, die das Auditorium von den Klassenzimmern trennt. Die Decke der Vorhalle ist geschwungen und besitzt ein integriertes Beleuchtungs- und Lüftungssystem. Die Wände in den Klassenzimmern bestehen aus unbehandelten, glatten Ziegelsteinen. Die Decke besteht dagegen aus hoch schallabsorbierenden Gipsplatten.“

Details

Kim Bjørn, der leitende Architekt dieses Projektes, erklärt:

„Das Gebäude wurde zu Schulungsräumen umgewandelt, bestehend aus einem Auditorium für 220 Menschen, zwei großen Klassenzimmern, die mit Faltwänden abgeteilt werden können sowie zwei kleineren Klassenzimmern und Büros. Die Decke des Auditoriums besteht aus frei hängenden Elementen, die einander überlappen. Die Knauf Deckenelemente sind mit akustischen, schallabsorbierenden Gipsplatten sowie Ton- und Lichtsystemen ausgestattet. Die Wände wurden ebenfalls mit schallabsorbierenden Gipsplatten verkleidet. Das Design des Gebäudes zeichnet sich durch organische geschwungene Formen aus.“

Standort

Vordingborg Barracks, Vordingborg (Dänemark)


Dänemark Route finden