Knauf Knauf
zurück

Wohngebäude, München

Wohngebäude, München

Wohngebäude, München

Bautafel
Bauherr:Vivacon AG, Köln
Architekt:Grüner + Schnell + Partner, Dipl.-Ing. Architekten, München
Verarbeiter:Baierl & Demmelhuber, Töging
Bauaufgaben: Brandschutz,
Schallschutz

Merken

Projektbeschreibung

Aufgabe

Die bauliche Konstruktion des Bestandes, vor allem die statisch geringe Belastbarkeit der vorhandenen Deckenkonstruktion, aber auch Vorgaben und Erfordernisse des Denkmalschutzes erforderten schall- und brandschutztechnische Sonderlösungen. Zugleich war ein qualitativ hochwertiger Innenausbau gefordert, um im zuletzt als Arbeitsamt genutzten Komplex neben Büronutzung im Erdgeschoss Designerwohnungen entstehen zu lassen. Das Konzept des Bauherrn, Wohnraum mit exklusivem Markenimage anzubieten ist in Kooperation mit dem Designer Philippe Stark entwickelt worden. Unterschiedliche miteinander kombinierbare Stilrichtungen ermöglichen eine individuelle Innenraumgestaltung. Neben der kompletten Neukonzeption der gesamten haustechnischen Versorgung waren individuell angepasste Lösungen für den raumbildenden Innenausbau zu entwickeln. Dabei erforderten insbesondere die Statik des Bestandes, aber auch die zu erbringenden Qualitäten hinsichtlich Schallschutz, Brandschutz und Einbruchschutz den Einsatz leistungsfähiger Trockenbausysteme.

Lösung

Durch gezielte Modifizierung eines erfolgreichen Knauf-Systems mit der Knauf Diamant-Platte sind schlanke Konstruktionen für Wohnungstrennwände entwickelt worden, die höchste Ansprüche an Schall-, Brand- und Einbruchschutz bei optimiertem Gewicht erfüllen. In der gegebenen Bestandssituation ermuntert das erreichte Schalldämm-Maß mit 59 dB zur Nachahmung. Zugleich erfüllt die Oberflächenqualität der Diamant die im exklusiven Wohnbau geforderte Wertigkeit.

Standort

Wohngebäude, München

Route finden

Verwendetes Produkt

Diamant GKFI

Diamant GKFI

Robuster Alleskönner für leistungsstarken Trockenbau