Knauf Knauf

Die Schwere Schüttung von Knauf

Nichts leichter als das!

Weiter

Knauf Schwere Schüttung

Schallschutz inklusive

Egal ob Holzbalkendecken neu erstellt oder saniert werden – wirkungsvoller Schallschutz ist unverzichtbar. In jedem Fall kann durch einen leistungsfähigen Aufbau auf der Decke mit Brio und schwerer Schüttung eine deutliche Verbesserung erreicht werden.

Als Rohbodenausgleich unter Fertigteil- und Fließestrichen sowie dünnschichtiger Fußbodenheizung gleicht die Schwere Schüttung Unebenheiten und Rohrleitungen aus.

Weitere Informationen zur Ausführung und Verarbeitung finden Sie in unseren Broschüren.

Erfahren Sie mehr über das Produkt

Einfach zu verarbeiten

Knauf Schwere Schüttung besteht aus körnigem Naturanhydrit. Die spezielle Kornform verkrallt sich ineinander, so dass die Fläche hoch belastbar ist und Anwendungen im gewerblichen Bereich ermöglicht.

Der Einbau von Schichtdicken von 15 mm – 150 mm kann komplett ohne Kartonwabe erfolgen. Auch Verdichten oder überhöhter Einbau ist nicht erforderlich.

Sie können mit dieser Schüttung Installationen ausgleichen, wenn diese dem zusätzlichen Gewicht statisch gewachsen sind, denn bei maximaler Schütthöhe ergibt sich ein Zusatzgewicht von fast 250 kg/m². Das Material ist nicht brennbar, Baustoffklasse A1 (DIN 4102).

Gute Gründe

  • Schallschutzverbesserung

    Knauf Schwere Schüttung verbessert den Trittschall- und Luftschallschutz. Mit einer Rohdichte von 1.650 kg/m³ und in Kombination mit Knauf Brio bringt sie Schallschutzwerte bis 73 dB.
  • Geprüfte Systeme

    Knauf Schwere Schüttung ist geprüft im System mit Knauf Brio Verbundelement 18 WF und 18 MW sowie mit Knauf Fließestrich und dünnschichtiger Fußbodenheizung.
  • Schallschutzbemessung

    Bemessung des Schallschutzes von Holzbalkendecken nach DIN 4109-33:2016-07 ist möglich, denn mit einer Rohdichte von 1.650 kg/m³ erfüllt die Schwere Schüttung die dafür nötigen Anforderungen.

  • Konstruktionsvielfalt

    Die Schwere Schüttung verbessert die Schallschutz-Leistung von Holzbalkendecken insbesondere in Kombination mit dem Fertigteilestrich.
  • Für Sanierung und Neubau

    Trockene Konstruktionen mit Knauf Brio und Schwerer Schüttung erzielen höchsten Schallschutz. Rohbodenausgleich ist in einem Arbeitsgang ohne den Einsatz einer Kartonwabe möglich.

Geprüft und überzeugt

  • Knauf Schwere Schüttung unter Knauf Fließestrich

    Schallschutzwerte bei 30mm Schwerer Schüttung:
    Bewertetes Schalldämmmaß Rw: 73,8 dB
    Bewerteter Norm-Trittschallpegel Ln,w: 37,7 dB

  • Knauf Schwere Schüttung unter dünnschichtiger Fußbodenheizung

    Schallschutzwerte bei 30mm Schwerer Schüttung:
    Bewertetes Schalldämmmaß Rw: 71,6 dB
    Bewerteter Norm-Trittschallpegel Ln,w: 39,1 dB

  • Knauf Schwere Schüttung unter Fertigteilestrich Brio WF (Holzfaserdämmung)

    Schallschutzwerte bei 30mm Schwere Schüttung:
    Bewertetes Schalldämmmaß Rw: 71,3 dB
    Bewerteter Norm-Trittschallpegel Ln,w: 43,6 dB

  • Knauf Schwere Schüttung unter Fertigteilestrich Brio MW (Mineralwolle)

    Schallschutzwerke bei 30mm Schwere Schüttung:
    Bewertetes Schalldämmmaß Rw: 71,5 dB
    Bewerteter Norm-Trittschallpegel Ln,w: 43,9 dB

Das wird sie interessieren

  • Produkt-Details

    Weitere Informationen zu den Eigenschaften und Vorteilen der Schweren Schüttung. Zum Produkt
  • Technisches Blatt

    Das technische Blatt zur Knauf Schweren Schüttung mit Eigenschaften und Verarbeitungshinweisen finden Sie hier zum Download.
    Jetzt herunterladen
  • Technische Auskunft

    Unsere Experten von Knauf Direkt beantworten Ihre Fragen. Direkt zum TAS