Knauf Knauf
zurück

Ballistiknägel

Zur Befestigung von Gips- und Holzwerkstoffplatten auf Cocoon Transformer Profilen

Ballistiknägel

Ballistiknägel bestehen aus legiertem Kohlenstoffstahl, sind gehärtet und mechanisch verzinkt. Sie eignen sich vor allem bei der Vorfertigung von Stahl-Leichtbauelementen (Wand- und Deckenelemente), da ein sehr schnelles und damit effizientes Befestigen der aussteifenden Beplankung erfolgen kann.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Gegurtete Nagelmagazine
  • Korrosionsgeschützt nach DIN EN 1995-1-1
  • Blechdicke 1,5 mm (Ballistiknagel d = 2,2 mm)
  • Blechdicke minimal 2,0 mm und maximal 4,0 mm (Ballistiknagel d = 2,8 mm)

Anwendungsbereich

Mit den Ballistiknägeln werden vor allem in der Vorfertigung die Beplankungswerkstoffe (z.B. Diamant X) sehr rationell mit dem Tragwerk aus Stahl-Leichtbauprofilen verbunden. Dies geschieht mit dafür vorgesehenen Setzgeräten.

Ausführung

Um eine einwandfrei tragende Verbindung sicherzustellen, sind die Ballistiknägel rechtwinklig zur Bauteiloberfläche einzubringen. Dabei müssen die zu verbindenden Bauteile unmittelbar aneinander liegen. Der Nagelkopf muss nach dem Setzen jeweils annähernd bündig mit der Plattenoberseite abschließen. Es sind die Vorgaben zur Einstellung des Setzgerätes (z.B. Druck) zu beachten. Gegebenenfalls sind Probesetzungen durchzuführen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Stahl-Leichtbau - Mit Knauf/Cocoon Systemlösungen Nov. 2016 Technische Broschüre
PDF
4.824 KB
24 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Variante Artikelnummer EAN
Ballistiknägel RNC SB22/32 NK 00285601 4003982428936
RNC SB22/40 NK 00285603 4003982428523
RNC SB28/40 NK 00285615 4003982428943
RNC SB28/50 NK 00285620 4003982428950
RNC SB28/60 NK 00285622 4003982428967