Knauf Knauf
zurück

Deckennagel

Stahldübel zur Befestigung von Trockenbau-Systemen in Beton

Deckennagel

Der Deckennagel ist ein Dübel aus galvanisch verzinktem Stahl zur Befestigung nichttragender Trockenbau-Systeme in Beton, bestehend aus Konusbolzen und Spreizclip.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Spreizring für sicheren Halt
  • Optimierte Form für besten Halt in Beton/Stahlbeton
  • Einfache Montage

Anwendungsbereich

Der Deckennagel dient der Befestigung von Trockenbau-Systemen, vor allem von Stahlblechprofilen und Abhängern, in Beton nach ETA-07/0049.

Zulässig auch bei Brandschutzkonstruktionen.

Ausführung

1) Vorbohren mit Bohrlochdurchmesser 6 mm, Bohrlochtiefe 35 mm. Bewehrung nicht beschädigen!

2) Bohrloch von Bohrmehl reinigen.

3) Einschlagen des Dübels mit Hammer oder Setzgerät.

4) Der Dübel wird nach dem Einschlagen durch Aufbringen der Last gespreizt.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Knauf Deckennagel Apr. 2009 Technisches Blatt
PDF
141 KB
2 Seiten
Deckennagel Mai. 2014 Leistungserklärung
PDF
36 KB
1 Seite
Deckennagel Mai. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
18 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Artikelnummer EAN
Deckennagel 00099223 4003982200525