Knauf Knauf
zurück

FE-Abdichtung

Systemkomponente für eine abdichtende Haftbrücke oder Sperrschicht für Verbundestrich

FE-Abdichtung

Flüssigfolie auf der Basis von 2K-Epoxidharzen.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Abdichtende Haftbrücke
  • Sorgt für einen festen Verbund zwischen Untergrund und Estrich
  • Flüssigfolie auf der Basis von 2K-Epoxidharz
  • Wasserfrei
  • Nach 24 h begehbar
  • Epoxidharzgebunden
  • Für den Innenbereich
  • Schwarz pigmentiert

Anwendungsbereich

Knauf FE-Abdichtung wird in Kombination mit FE-Imprägnierung als abdichtende Haftbrücke für Verbundestriche auf Beton eingesetzt.

Angewendet wird sie als Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit auf erdreichberührten Rohböden (DIN 18195-4) oder als Sperrschicht gegen nachstoßende Restfeuchte aus Betondecken.

Ausführung

Beide Komponenten der FE-Abdichtung werden bereits im richtigen Mischungsverhältnis (3:1) im Kombinationsgebinde geliefert. Komponente B zu Komponente A geben und mit einem mechanischen Rührwerk (ca. 400 U/min) gründlich miteinander vermischen. Auch das an den Wandungen der Gebinde haftende Material mit erfassen.

Anschließend Inhalt in passendes, sauberes Gefäß umfüllen. Anhaftende Reste im Mischgefäß mit Spachtel abstreifen und der Gesamtmenge unter nochmaligem Rühren zugeben.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Knauf FE-Abdichtung Nov. 2015 Technisches Blatt
PDF
673 KB
4 Seiten
FE-Abdichtung Feb. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
322 KB
1 Seite
FE-Abdichtung Feb. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
294 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Variante Artikelnummer EAN
FE-Abdichtung 10 kg 00002872 4003982000781