Knauf Knauf
zurück

Katja Sprint Anschlussfix

Für Anschluss Katja Sprint Abdichtungsbahn an Mauersperrbahnen im Innenbereich

Katja Sprint Anschlussfix

Hochwertiger, plastisch und oberflächenklebrig bleibender Spezialkleber auf Basis eines Hybrid-Polymers.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Lösemittel- und Isocyanatfrei
  • Bleibt oberflächenklebrig
  • Standfeste Konsistenz
  • Sehr gute Dosierbarkeit
  • Farbe schwarz
  • Für innen

Anwendungsbereich

Knauf Katja Sprint Anschlussfix wird eingesetzt zur Fixierung der Abdichtunsbahn Knauf Katja Sprint auf Bitumen-Dachbahnen (z. B. R 500), Bitumen-Dachdichtungsbahnen (z. B. G 200 DD) sowie Kunststoffbahnen (bitumenverträglich) nach DIN 18195-2 bzw. DIN 18195-4.

Für Bodenanwendungen im Innenbereich.

Ausführung

Für die Verarbeitung von Knauf Katja Sprint Anschlussfix sind handelsübliche Kartuschenhanddruck- bzw. Rohrhanddruck- sowie Druckluft oder Akkuauspresspistolen geeignet.

Zum Öffnen der Kartusche die Kappe des Gewindeaufsatzes aufschneiden. Beiliegende Düse aufschrauben.

Knauf Katja Sprint Anschlusskleber auf dem Untergrund als Raupe lückenlos auftragen und nach mind. 5 Minuten (erhöhte Anfangshaftung nach 30-60 Minuten Wartezeit) die Abdichtungsbahn Knauf Katja Sprint bis zu einer Raupendicke von 1-2 mm mittels einer Rolle gleichmäßig fest andrücken.

Die Restdicke der Raupe muss erhalten bleiben um die Abtrocknung des Klebers zu erleichtern. Die Verklebung ist erst nach vollständiger Durchhärtung des Klebers voll belastbar. Innerhalb der ersten 5 Stunden darf die Verklebung nicht belastet werden!

Verbrauch: ca. 5 lfm pro Kartusche

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Katja Sprint Anschlussfix Mai 2016 Technisches Blatt
PDF
399 KB
2 Seiten
Katja Sprint Anschlussfix Jun 2014 Sicherheitsdatenblatt
PDF
80 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Variante Artikelnummer EAN
Katja Sprint Anschlussfix 310 ml 00468506 4003982316578

Ähnliche Produkte