Knauf Knauf
zurück

LUP schnell

Beschleunigter Kalk-Zement-Leichtunterputz (auf Anfrage)

LUP schnell

Schnell abbindender, ergiebiger Kalk-Zement-Leichtunterputz Typ II mit organischem Leichtzuschlag (EPS) auf allen Mauerwerksarten und Beton im Innen- und Außenbereich. LUP schnell wird als Leichtunterputz für mineralische und pastöse Oberputze im Innen- und Außenbereich eingesetzt und ist als Fliesenuntergrund für Fliesen in Bädern und Küchen bis zu einem Flächengewicht von 25 kg/m² geeignet.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Leichtputzmörtel LW nach DIN EN 998-1
  • Druckfestigkeitskategorie CS II nach DIN EN 998-1
  • Leichtputz Typ II
  • Schnell abbindend
  • Für innen und außen
  • Wasserabweisend
  • Mit EPS-Leichtzuschlag
  • Verarbeitung mit Maschine oder von Hand

Anwendungsbereich

Im Außenbereich als Unterputz (Leichtputz Typ II) besonders geeignet auf

  • Mauerwerk mit Dämmstofffüllung
  • Leichthochlochziegel mit einer Rohdichteklasse < 0,8 kg/dm³
  • Porenbetonmauerwerk mit einer Rohdichte ≥ 350 kg/m³
  • Leichtbetonmauerwerk mit einer Wärmeleitfähigkeit λ < 0,14 W/(m∙K)
  • Im Innenbereich auf allen Mauerwerksarten als Unterputz für mineralische und pastöse Oberputze, für Fliesen und als Unterputz mit gefilzter Oberfläche (bei untergeordneten Räumen)

Ausführung

Auf evtl. vorbehandelten Putzgrund LUP schnell in einer mittleren Putzdicke von 10 mm im Innenbereich auftragen. Im Außenbereich bei mehrlagigen Aussenputzsystemen (Unter- und Oberputz) eine mittlere Putzdicke von 20 mm einhalten. Je nach Putzgrund können nach ca. 2 bis 3 Stunden Grate, Unebenheiten usw. mit dem Gitterrabott entfernt oder die Fläche planeben nachgeschabt werden. Bei untergeordneten Räumen im Innenbereich kann LUP schnell bereits nach 1 bis 2 Stunden einlagig gefilzt werden. Für eine hochwertige Filzputzstruktur am Folgetag nochmals ca. 2 mm auftragen und filzen.

LUP schnell ist ein beschleunigtes Material, Spritzunterbrechungen sind maximal 15 Minuten (bei kühler Witterung maximal 25 Minuten) möglich. Bei längeren Pausen Maschine und Schläuche reinigen. Mörtel- und Wasserschläuche nicht in der Sonne liegen lassen. Angesteiftes Material nicht mehr aufrühren und verarbeiten. Bei Putzdicken über 30 mm mehrschichtig arbeiten. Im Innenbereich vollflächig Unterputzgewebe, oberflächennah in die letzte Unterputzlage einbetten. Im Außenbereich ein zusätzlichen, vollflächigen Armierungsputz mit Gewebeeinlage ausführen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
LUP schnell - Beschleunigter Kalk-Zement-Leichtunterputz Nov. 2020 Technisches Blatt
PDF
541 KB
4 Seiten
LUP schnell Dez. 2015 Leistungserklärung
PDF
39 KB
1 Seite
LUP schnell Jul. 2019 Sicherheitsdatenblatt
PDF
187 KB
1 Seite
LUP schnell Dez. 2015 CE-Kennzeichnung
PDF
39 KB
1 Seite
Weil Zeit kostbar ist. Diese Vier machen Tempo. Nov. 2017 Florpost
PDF
542 KB
2 Seiten
LUP schnell - Accelerated lime cement light basecoat Nov. 2020 Technisches Blatt
PDF
490 KB
4 Seiten
LUP schnell Jul. 2019 Sicherheitsdatenblatt
PDF
178 KB
1 Seite
LUP schnell Dez. 2015 CE-Kennzeichnung
PDF
39 KB
1 Seite
LUP schnell Dez. 2015 CE-Kennzeichnung
PDF
39 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Variante Körnung Artikelnummer EAN
LUP schnell 30 kg 1,5 mm 00517313 4003950100529
lose 1,5 mm 00521547 4003950100932