Knauf Knauf

zurück

MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus

MW Kellerdeckendämmplatte 035 plusBeidseitig beschichtet aus Mineralwolle

MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus

Die nichtbrennbare MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus mit beidseitiger Haftbeschichtung eignet sich besonders als unterseitige Dämmung von Keller-, Garagen- und Hallendecken mit untergeordneten optischen Ansprüchen.

MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus wird mit Duo-Kleber oder SM700 Pro vollflächig auf der Seite mit den 4 beschichtungsfreien Streifen verklebt. Eine zusätzliche Verdübelung kann ggf. erforderlich sein.

Nicht für die Anwendung im WDVS.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Anwendungstyp DI nach DIN 4108-10
  • Wärme- und schalldämmend
  • Schallabsorbierend
  • Wärmeleitfähigkeit λ = 0,035 W/(mK)
  • Diffusionsoffen
  • Dimensions- und formstabil
  • Beidseitig aufgebrachte Haftbeschichtung
  • Kantenausbildung stumpf
  • Schallabsorbierend
  • Plattenmaß: 400 x 1200 mm

Anwendungsbereich

Mit guten Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften, speziell für den Einsatz bei Innendecken wie z. B. Keller-, Garagen- oder Hallendecken.

Durch die Haftbeschichtung an der Oberfläche wird eine optimale Klebehaftung gewährleistet. Die Haftbeschichtung ist für den maschinellen Klebeauftrag geeignet und trägt zu einer wesentlichen Verbesserung bei der Verlegung bei.

Bei höheren Anforderungen an die Optik der Sichtfläche wird eine nachträgliche Farbbeschichtung im Airless Spritzverfahren empfohlen.

Nicht für die Anwendung im WDVS.

Ausführung

MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus wird im Klebeverfahren mit SM700 Pro, Lustro oder Duo-Kleber planeben und versatzfrei im Verband auf den tragfähigen Deckenuntergrund fluchtgerecht angebracht.

Der Kleberauftrag erfolgt üblicherweise durch Punkt-Rand-Verklebung auf der Seite mit den 4 beschichtungsfreien Streifen. Die Platte ist hierbei mit einer umlaufenden Mörtelwulst am Plattenrand und Klebepunkten in der Mitte zu versehen, so dass eine Verklebung von mindestens 50 % erreicht wird.

Bei maschineller Verklebung Dämmplatten mit der Seite mit den 4 beschichtungsfreie Streifen unverzüglich in den frischen Klebemörtel schiebend (einschwimmen, leicht hin und her schieben) eindrücken. Bei maschineller Verklebung die Klebewülste im Abstand von ≤ 200 mm auf die Decke aufspritzen, eine Klebeverbindungsfläche von ≥ 50 % muss eingehalten werden. Randbereiche werden mit einer durchgehenden Kleberwulst versehen, damit keine Hinterlüftungen entstehen können.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Knauf MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus - beidseitig beschichtete Mineralwolle-Kellerdeckendämmplatte Okt. 2010 Technisches Blatt
PDF
140 KB
3 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Breite Länge Dicke Artikelnummer EAN
MW Kellerdeckendämmplatte 035 plus 400 1200 60 00178259 4003950086786
400 1200 80 00178262 4003950086793
400 1200 100 00178265 4003950086809
400 1200 120 00178266 4003950086816
400 1200 140 00178267 4003950086823
400 1200 160 00289431 4003950092046
400 1200 180 00289432 4003950092053

Ähnliche Produkte

Unsere Kompetenzen