Knauf Knauf

zurück

MW Wolle 035 plus

MW Wolle 035 plusBeschichtete Mineralwolle-Fassadenplatte

MW Wolle 035 plus

Die nichtbrennbare Fassadendämmplatte MW Wolle 035 plus mit beidseitiger Haftbeschichtung und verdichteter Oberlage auf der Außenseite ist Systembestandteil der WARM-WAND Systeme Plus und Duo.

Hoch wirtschaftlich durch den maschinellen Kleberauftrag auf die Wand mit einer Klebeverbindungsfläche von ≥ 50 %. Eine zusätzliche Dübelung ist erforderlich.

Für die versenkte oder oberflächenbündige Dübelmontage mit Schraubdübel STR U 2G oder mit Schlagdübel SZ8 plus mit oder ohne zusätzlichem Dübelteller VT 2G G oder DT 90.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Wärme- und schalldämmend
  • Wasserabweisend
  • Schallabsorbierend
  • Diffusionsoffen
  • Zweiseitig aufgebrachte Haftbeschichtung
  • Chemisch neutral
  • Alterungsbeständig
  • Druckbelastbar
  • Anwendungstyp WAP-zg nach DIN 4108-10
  • Wärmeleitfähigkeit λ = 0,035 W/(mK)

Anwendungsbereich

Dämmplatte für das Wärmedämmverbund-System WARM-WAND Plus gemäß Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z.33.43-82.

Mit guten Wärmedämm- und Schallschutzeigenschaften, speziell für den Einsatz bei nichtbrennbaren Fassaden wie z. B. Hochhäusern bis zu einer Gebäudehöhe von 100 m.

Durch die Haftbeschichtung an der Oberfläche wird eine optimale Putzhaftung gewährleistet. Die Haftbeschichtung ist für den maschinellen Kleberauftrag geeignet und trägt zu einer wesentlichen Verbesserung bei der Verlegung bei. Bei händischer Verarbeitung kann auf eine Pressspachtelung verzichtet werden.

  • Verklebt und zusätzlich verdübelt auf massiven, mineralischen Untergründen, z.B. Mauerwerk und Beton verputzt oder unverputzt.

Ausführung

Dämmplatten-Verklebung: MW Wolle 035 plus wird im Klebeverfahren mit SM300, SM700 Pro oder Lustro auf den vorbehandelten Untergrund von unten nach oben im Verband fluchtgerecht, planeben und versatzfrei angebracht.

Der Kleberauftrag erfolgt üblicherweise durch Punkt-Rand-Verklebung auf der geriffelten Plattenseite. Die Platte ist hierbei mit einer umlaufenden Mörtelwulst am Plattenrand und Klebepunkten in der Mitte zu versehen, so dass eine Verklebung von mindestens 40 % erreicht wird.

Bei maschineller Verklebung die Klebewülste im Abstand von ≤ 100 mm auf den Untergrund aufspritzen, eine Klebeverbindungsfläche von ≥ 50 % muss eingehalten werden. Randbereiche werden mit einer durchgehenden Kleberwulst versehen, damit keine Hinterlüftungen entstehen können. Dämmplatten unverzüglich in den frischen Klebemörtel schiebend (einschwimmen, leicht hin und her schieben) eindrücken.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Knauf WARM-WAND - Heizkosten senken mit System Mai 2015 Prospekt
PDF
8.466 KB
36 Seiten
MW Wolle 035 plus - Beidseitig beschichtete Mineralwolle-Fassadenplatte Coverrock II Dez. 2016 Technisches Blatt
PDF
404 KB
4 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Breite Länge Dicke Artikelnummer EAN
MW Wolle 035 plus 625 800 80 00579709 4003950117718
625 800 100 00579712 4003950117749
625 800 120 00579714 4003950117770
625 800 140 00579715 4003950117800
625 800 160 00579717 4003950117831
625 800 180 00579721 4003950117862
625 800 200 00579722 4003950117893

Unsere Kompetenzen

  • Schallschutz
    Schallschutz In der Ruhe liegt die Kraft, mit Knauf Schallschutzsystemen.
  • Brandschutz
    Brandschutz Brandschutz von Haus aus, mit Knauf Produkten.
  • Energieeffizienz
    Energieeffizienz Kosten runter, Behaglichkeit rauf. Innen- und Außendämmung mit Knauf.
  • Außendämmung
    Außendämmung Unsere Wärmedämm-Verbundsysteme WARM-WAND steigern die Energieeffizienz enorm. Die bisher verloren gegangene Wärme wird durch ein WDVS in den Wänden gespeichert und schafft ein rundum behagliches Raumklima.