Knauf Knauf
zurück

Raumklima Scheibenputz

Widerstandsfähiger, wohngesunder Kalk-Oberputz

Raumklima Scheibenputz
  • Raumklima Scheibenputz

Mineralischer Kalk-Oberputz mit feuchtigkeitsregulierender Wirkung für den Innenbereich. Raumklima Scheibenputze sorgen in der Körnung 1,0 und 1,5 mm für schön strukturierte und extrem widerstandsfähige Oberflächen. Durch die Alkalität schützen Raumklima Beschichtungen wirksam und lange Zeit vor Schimmel.

Das Produkt ist emissionsgeprüft durch den TÜV Rheinland und trägt das PROOF Zertifikat.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Pastöser Oberputz nach EN 15824
  • Für innen
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Hoch diffusionsoffen
  • Hoch abriebfest
  • Sehr Emissionsarm
  • Ohne Konservierungsmittel und frei von Lösemitteln, Weichmachern und fogging-aktiven Substanzen
  • Glanzgrad: stumpfmatt
  • Farbton weiß (ca. RAL 9016)
  • Eingeschränkt tönbar nach Farbtonfächer Knauf ColorConcept

Anwendungsbereich

Knauf Raumklima Scheibenputz wird nach Auftrag einer geeigneten Grundierung bzw. Vorbehandlung auf Decken- oder Wandflächen manuell oder maschinell aufgetragen. Der pastöse, mineralische Oberputz auf Kalkbasissorgt dabei für extrem widerstandsfähige Oberflächen, ist vorbeugend gegen Schimmelpilz und feuchtigkeitsregulierend.

Als mineralischer Oberputz auf:

  • Gips- und Gips-Kalkputzen (z. B. MP 75 L, MP 75 G/F-Leicht, MP 75 Diamant)
  • Kalk-Zement-Produkten (z. B. Super Lupp, LUP 222, UP 210 (s))
  • Gipsplatten (z. B. Diamant)
  • Gips-Wandbauplatten

Ausführung

Raumklima Scheibenputz ist verarbeitungsfertig eingestellt und wird vor der Verwendung mit einem Elektrorührwerk kurz aufgerührt. Konsistenzregulierung durch geringfügige Wasserzugabe bis max. 2 % möglich. Mörtel mit der rostfreien Stahltraufel aufziehen, in Kornstärke verziehen und sofort mit gewünschtem Werkzeug (z. B. PVC-Traufel) zügig vorreiben und anschließend fertigreiben. Die Art des verwendeten Werkzeuges beeinflusst die Rauigkeit der Oberfläche, deshalb stets mit gleichen Strukturscheiben arbeiten. Nass in nass arbeiten, angezogene Flächen nicht mehr bearbeiten. Zusammenhängende Flächen in einem Arbeitsgang fertigstellen. Für die maschinelle Applikation wird z. B. PFT SWING empfohlen. Geräte und Werkzeuge nach Gebrauch sofort mit Wasser reinigen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Bauen Sie Wohlfühlen gleich mit ein. Knauf Raumklima-Familie Aug. 2017 Prospekt
PDF
1.051 KB
6 Seiten
Raumklima Scheibenputz Sep. 2016 Technisches Blatt
PDF
463 KB
4 Seiten
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
36 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
36 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jan. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
303 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jan. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
303 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz scraped finish plaster Sep. 2016 Technisches Blatt
PDF
243 KB
4 Seiten
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
34 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
34 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jan. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
133 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jan. 2015 Sicherheitsdatenblatt
PDF
133 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
37 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 Leistungserklärung
PDF
37 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.5 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite
Raumklima Scheibenputz 1.0 Jul. 2014 CE-Kennzeichnung
PDF
57 KB
1 Seite

Produktvariante

Bezeichnung Variante Körnung Artikelnummer EAN
Raumklima Scheibenputz 1.5 25 kg 1,5 00433416 4003950095382
25 kg getönt 1,5 00477482 4003950097478
Raumklima Scheibenputz 1.0 25 kg 1 00433410 4003950095375
25 kg getönt 1 00433418 4003950095399