Knauf Knauf
zurück

Schwere Schüttung

Ausgleichsschüttung aus Naturanhydrit von 15 - 150 mm

Schwere Schüttung

Knauf Schwere Schüttung ist ein körniges Material aus Naturanhydrit (Körnung 0,5-4 mm, Restfeuchte ≤ 0,3 %). Die spezielle Körnung verkrallt sich ineinander, so dass diese hoch belastbar ist.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Verbesserung des Trittschall- und Luftschallschutzes
  • Geprüft unter Fertigteil- und Fließestrich sowie dünnschichtigem Fußbodenheizungssystem
  • Rohbodenausgleich von 15 bis 150 mm
  • Ausgleich von Installationen
  • Kein überhöhter Einbau erforderlich
  • Verdichten nicht notwendig (nur unter Fertigteilestrichen in den Ecken)
  • Stabil und tragfähig
  • Nicht brennbar

Anwendungsbereich

Schwere Schüttung wird wie folgt angewendet:

Als Beschwerung von Holzbalkendecken zur Verbesserung des Schallschutzes analog DIN 4109-33:2016-07

Als Rohbodenausgleich unter Fertigteil- und Fließestrichen sowie dünnschichtiger Fußbodenheizung, z. B. zum Ausgleich von Unebenheiten und Rohrleitungen

  • Schwere Schüttung nur für dauerhaft trockene Anwendung. Nicht unter Böden mit hoher Wassereinwirkung (W2-I und W3-I nach DIN 18534-1) einbauen.

Ausführung

Als Wandanschluss 12 mm dicken Mineralwolle-Randdämmstreifen oder bei Fließestrich ohne randschutzanforderungen FE Randdämmstreifen mit Folie (8/100 oder 10/120) anbringen. Schwere Schüttung mit einer Mindestschütthöhe ≥ 15 mm auf dem Rohboden verteilen und über ausgerichtete Lehren oder bei ebenem, horizontalem Untergrund mit einer Flächenrakel (z. B. Stift- oder Kufenrakel) planeben abziehen.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Schwere Schüttung - Schüttung zur Verbesserung des Schallschutzes von Holzbalkendecken Jun. 2019 Technisches Blatt
PDF
416 KB
2 Seiten
Schwere Schüttung - Infill for improvement of the sound insulation with wood joist ceilings Jun. 2019 Technisches Blatt
PDF
371 KB
2 Seiten

Produktvariante

Artikelnummer
00651542
EAN
4003982467706
Artikelnummer EAN
00651542 4003982467706