Knauf Knauf
zurück

WF Diffutherm 045

Holzfaser-Fassadenplatte

WF Diffutherm 045

WF Diffutherm 045, hergestellt aus natürlichen Holzfasern mit umlaufender Nut- und Federausbildung, ist Systembestandteil des Wärmedämm-Verbundsystems WARM-WAND Natur.

Durch die hohe Druckfestigkeit, der verstärkten Nut- und Federausbildung sowie dem mehrschichtigen Plattenaufbau ist WF Diffutherm 045 bestens für die direkte Montage auf Holzständerkonstruktionen, Plattenwerkstoffen und Massivholzwänden geeignet.

Zusätzlich ist die WF Diffutherm 045 auch in der Modernisierung auf Massivwänden bauaufsichtlich zugelassen.

Merken

Details

Eigenschaften

  • Anwendungstyp WH und WAP-zh nach DIN 4108-10
  • Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ = 0,045 W/(m∙K)
  • Stabile, umlaufende Nut- und Federausbildung
  • Mehrschichtiger Plattenaufbau
  • Hoch diffusionsoffen
  • Hohe Wärmespeicherkapazität für sommerlichen Hitzeschutz
  • Gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften
  • Verfügt über eine Umweltproduktdeklaration (EPD)
  • Brandverhalten B2
  • Natürliches Produkt, frei von künstlichen Bindemitteln und Schadstoffen

Anwendungsbereich

Dämmplatte für die Wärmedämmverbund-Systeme WARM-WAND Natur im Holzbau gemäß Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-33.47-638 sowie WARM-WAND Natur im Massivbau gemäß Allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-33.43-931.

Durch die hohe Druckfestigkeit, die stabile Nut und Federausbildung sowie das mehrschichtige

Plattenformat ist WF Diffutherm 045 bestens für die direkte Beplankung auf Holzständerkonstruktionen, Massivholzwänden und auf Plattenwerkstoffen geeignet.

Die ökologische Wärmedämmung findet ihre Anwendung bei Anforderungen an Schall-, Brand- sowie Wärmeschutz und eignet sich durch eine hohe Wärmespeicherkapazität besonders

gut für den sommerlichen Wärmeschutz.

Ausführung

WF Diffutherm 045 im Verbund mit der Nut nach unten mit einem Stoßversatz von ≥ 200 mm auf das Knauf Sockel-Abschlussprofil ansetzen (untere Nut der ersten Dämmplattenreihe abschneiden). Es dürfen keine Versätze (≥ 2 mm abschleifen), offene Stoß-, Kreuz- und Lagerfugen, Fehlstellen oder Unebenheiten außerhalb der DIN 18202 (Toleranzen im Hochbau), vorhanden sein und in der Fläche keine fliegenden Stöße mit stumpfen Kanten ausgebildet und beim Andrücken keine Verformungen des Untergrundes auftreten.

Eventuell entstehende Fugen bis max. 10 mm Breite können mit Knauf Adheseal verfugt werden. In Fugen über 10 mm Breite Passstücke aus gleichwertigem Dämmstoff einsetzen und kraftschlüssig mit Knauf Adheseal verkleben.

Downloads

Bezeichnung Ausgabe Dokumententyp
Knauf WARM-WAND - Heizkosten senken mit System Mai 2015 Prospekt
PDF
8.466 KB
36 Seiten
Knauf WF Diffutherm 045 - Holzfaser-Fassadendämmplatte für WARM-WAND Natur D im Holz- und Massivbau Apr. 2018 Technisches Blatt
PDF
406 KB
4 Seiten
WF Diffutherm 045 Nov 2011 Sicherheitsdatenblatt
PDF
27 KB
5 Seiten
WF Diffutherm 045 Nov 2011 Sicherheitsdatenblatt
PDF
25 KB
5 Seiten

Produktvariante

Bezeichnung Breite Länge Dicke Artikelnummer EAN
WF Diffutherm 045 580 1450 60 00509067 4003950099908
580 1450 80 00509069 4003950099915
580 1450 100 00509072 4003950099922
580 1450 120 00530821 4003950115653

Unsere Kompetenzen

  • Energieeffizienz

    Energieeffizienz

    Kosten runter, Behaglichkeit rauf. Innen- und Außendämmung mit Knauf. mehr zu Energieeffizienz
  • Außendämmung

    Außendämmung

    Unsere Wärmedämm-Verbundsysteme WARM-WAND steigern die Energieeffizienz enorm. Die bisher verloren gegangene Wärme wird durch ein WDVS in den Wänden gespeichert und schafft ein rundum behagliches Raumklima. Dämmen mit Knauf WARM-WAND