Knauf Knauf

Putz- und Fassadenlogistik

Putz- und Fassadenlogistik

Maschinentechnik und Logistik

Neben der hohen Verarbeitungsqualität unserer Produkte liegt uns auch deren Wirtschaftlichkeit am Herzen – die ökonomische Baustelle, optimal vorbereitet und deshalb klar kalkulierbar.

Weiter

Maschinentechnik und Logistik von Knauf

Maschinentechnik und Logistik von Knauf

Zeit ist Geld – das gilt heute mehr denn je. Gerade bei großen Objekten kann auf den Einsatz moderner Maschinen- und Logistiklösungen aus Effi zienzgründen kaum verzichtet werden. Am deutlichsten zeigt sich der Vorteil bei der Verarbeitung von Wärmedämm-Verbundsystemen wie Knauf WARM-WAND. Ob Kleben, Armieren oder beim Putzauftrag – Maschinentechnik erleichtert die Arbeitsabläufe und verbessert die Arbeitsbedingungen auf der Baustelle enorm. Und mit dem einzigartigen Logistikservice SPRINTER plus IMBAG bei Fassadendämmung leisten wir unseren Beitrag zu perfekter Arbeitsorganisation und optimaler Wirtschaftlichkeit.

Putz- und Fassadenlogistik

Intelligente Lösungen rund um die Gips- und Kalkzementputze

Putz- und Fasaden Logistik

Besonders vorteilhaft und rationell zu verarbeiten ist lose Ware, die in Silos zur Baustelle transportiert wird. Knauf hat die Container- und Silologistik selbst in die Hand genommen. Mit der Knauf Trans GmbH garantieren wir Ihnen: Logistik-Know-How, 24-Stunden-Service, Just-in-Time Anlieferungen, qualifizierte Betreuung durch unsere Servicemitarbeiter, komplette Logistiklösungen sowie bei Gipsputzen Förderung bis in die Etage.

Zur reibungslosen und wirtschaftlichen Abwicklung erhalten Sie den auf das Produkt und die benötigte Menge abgestimmten Container. Maschinenputze werden in Freifall- oder Drucksilos mit einem Volumen von bis zu 22,5 m³ zur Baustelle transportiert. Das maximale Befüllgewicht hängt vom Produkt und dem maximalen Transportgewicht des eingesetzten Fahrzeugs ab. Für die Verarbeitung aus Freifallsilos werden drucklose pneumatische Förderanlagen (z.B. Silomatanlagen von PFT) und Rüttler benötigt. Für die Verarbeitung aus Drucksilos benötigt man Druckförderanlagen.

Weitere Informationen zur eingesetzten Maschinentechnik finden Sie im Informationsblatt zur Containerlogistik

Individuell geplant - alles aus einer Hand

Putz- und Fasaden Logistik

Die gesamte Logistikeinheit wird mit einem Spezialfahrzeug zur Baustelle transportiert und aufgestellt. Die Beföderung erfolgt durch qualifizierte und geschulte Kraftfahrer der Knauf Trans GmbH. Sie selbst sorgen auf der Baustelle nur noch für ausreichend Strom, Wasser und Schläuche - den Rest erledigen unsere Hochleistungsmaschinen fast von alleine.

Bestandteile der Komplettlogistik:

  • Wechselsilo 12,5 m³ bis max. 22,5 m³ (zum Teil mit fest angeflanschter Verarbeitungsmaschine)
  • leistungsfähige Putzmaschine (Trockenförderanlage)
  • termingerechter Transport zur Baustelle

Schnellster Service

Putz- und Fasaden Logistik

Kernpunkte der Knauf Containerlogistik sind regionale Dispositionsstellen, die mit EDV-Unterstützung die gesamte Organisation von der Auftragsannahme bis zur Anlieferung steuern. Durch das weit gespannte Netzwerk sind wir in der Lage, Kundenwünsche flexibel und kurzfristig umzusetzen.

Intelligente Maschinentechnik vereinfacht die Baustellenlogistik und verkürzt die Misch- und Pumpzeiten der Werktrockenmörtel. Auf Basis regelmäßiger Gespräche mit unseren Partnern und Kunden optimieren wir ständig die Abläufe auf Baustellen und suchen immer wieder nach Verbesserungsmöglichkeiten für unsere Produkte.

Kontakt:
91465 Ergersheim OT Neuherberg
Haus-Nr. 33
Elisabeth Strauß
Teamleiterin Kundenbetreuung Putz und Fassade
Tel.: +49 9323 31-9345
E-Mail: LoseLogistikPF@knauf.com

Sicherer Umgang mit transportablen Baustellensilos

Putz- und Fasaden Logistik

Zu beachten und gewährleisten sind durch den Fahrer des Silo-LKW (bei Baustellenbefüllung), den Aufsteller der Silos und/oder Benutzer des Baustellenbehälters die Aufstellbedingungen des Bundesverbandes Gips. Diese Bedingungen sind nachfolgend als Richtlinien für das Aufstellen und Benutzen von Baustellensilos zusammengefasst. Richtlinie der Containerlogistik

WDVS-Logistik

Der optimierte Logistik-Service

WDVS Logistik

Sie sagen uns wie viel Sie benötigen - unsere Sprinterteams kommen vorbei, behängen Ihr Gerüst mit den befüllten IMBAGs und holen diese nach getaner Arbeit wieder ab. So stellen Sie ein begehbares Gerüst sicher und können überschüssiges Material gleich mit entsorgen.

Die IMBAGs werden sicher miteinander verbunden, per Flaschenzug am Gerüst hochgezogen und in senkrechter Reihe an dessen Außenseite eingehakt – fertig. Die wertvollen Dämmmplatten sind so vor Wind und Wetter geschützt, hängen zu hoch für Diebe und sind höchst entgegenkommend bei der Montage. Denn IMBAG, das sackstarke Materialdepot, hängt außen am Gerüst.

Mit folgendem Informationsblatt und den entsprechenden Ansprechpartnern bei Knauf helfen wir Ihnen bei der Planung. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung für effektive Logistik an der Fassade. Für eine ganz klare Kalkulation und maximale Planungssicherheit.

SPRINTER plus IMBAG - Checkliste
Gerüst - Checkliste
IMBAG - Gerüstfreigabe

Die Vorteile von SPRINTER plus IMBAG summieren sich zum perfekten ökonomischen Gesamtablauf:

  • Das SPRINTER Service-System erspart dem Fachunternehmer den eigenen Materialtransport. So kann er seine Leistung sicherer kalkulieren.
  • Keiner mehr, der Dämmplatten schleppt. Der Fachunternehmer bezahlt seine Angestellten für qualifizierte Arbeit an der Fassade.
  • Der Gerüstbelag bleibt frei. Das gibt Platz auf dem Gerüst und erhöht die Arbeitssicherheit.
  • Die wenigen Reste können in den IMBAG gelagert und – wenn gewünscht – durch Knauf entsorgt werden. So bleibt die Baustelle sauber und auf dem Gerüst ist im Handumdrehen aufgeräumt.

Gute Planung rechnet sich

Kompetente Knauf Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Planung. Verlassen Sie sich auf unsere Erfahrung für effektive Logistik an der Fassade. Für eine ganz klare Kalkulation und maximale Planungssicherheit. Voraussetzung zum Einsatz des Knauf Sprinterservice ist das Vorhandensein von Layher Blitzgerüst 70 bzw. 100 (Stahl) bis 36 m Höhe oder Plettac Kombigerüst SL 100 (Stahl) bis 20m Höhe.

Informationsblatt zur IMBAG-Logistik

Knauf Container Next - Lose Ware geht digital

Für einen schnellen und umfassenden Überblick über Ihre Baustellen rund um die Uhr. Jetzt registrieren!

Mehr erfahren

Auch interessant

  • Schallschutz

    Schallschutz

    Unsere Lösungen für Ihre Schallschutz-Anforderungen im Überblick. Mehr zu Schallschutz
  • Dokumentencenter

    Dokumentencenter

    Alle Knauf Dokumente auf einen Blick - technische Blätter, CAD Details und Ausschreibungstexte finden Sie hier zum Download. Zum Dokumentencenter
  • Technische Auskunft

    Technische Auskunft

    Eine Antwort auf all Ihre Fragen: Unsere Mitarbeiter von Knauf Direkt sind für Sie da. Zur technischen Auskunft
  • myKnauf

    myKnauf

    Kennen Sie schon die Vorteile von myKnauf? Jetzt anmelden oder informieren und registrieren. Zu myKnauf