Knauf Knauf

Brandschutz ist nicht gleich Brandschutz

Weiter

Nicht brennbare Dämmstoffe einzusetzen, ist richtig und vielerorts vom Gesetzgeber gefordert. Bei der Ausführung – insbesondere im Trockenbau – gilt es, genau hinzuschauen, wenn sichere Bauteile entstehen sollen.

Rund 200.000 Wohnungsbrände in Deutschland pro Jahr zeigen eindrucksvoll die immense Bedeutung des baulichen Brandschutzes. Nicht umsonst verlangen Gesetze und Verordnungen stetig größer werdende Anstrengung bei der Vermeidung und Eindämmung von Bränden. Vorbeugender Brandschutz ist aus keinem Bereich des Baus mehr wegzudenken. Trotzdem scheinen sich Missverständnisse in diesem Feld hartnäckig zu halten – insbesondere im Trockenbau. Ein Beispiel hierfür ist das viel zitierte: „In eine Brandschutzwand gehört Steinwolle.“ Das ist grundsätzlich richtig, aber …!

---

Loggen Sie sich in myKnauf ein und lesen Sie diesen sowie viele weitere spannende Inhalte zuerst.

Sie sind noch kein Fachunternehmer Club-Mitglied?

Kontaktieren Sie Ihren Außendienstmitarbeiter für weitere Informationen oder schicken Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an fu-club@knauf.de