Knauf Knauf

FE-Imprägnierung – sehr emissionsarm!

FE-Imprägnierung

Grundieren geht über studieren!

Grundieren geht besonders einfach mit der FE-Imprägnierung: z.B. als Haftbrücke unter Verbundestrichen und Ausgleichsmassen bei kritischen Rohböden wie z.B. Magnesia-Estrichen. Passt fast immer!

Außerdem sperrt die FE-Imprägnierung gegen Feuchte ab – so kann man wertvolle Zeit gewinnen und früher mit den Folgearbeiten starten. Ein weiterer Pluspunkt für das Produkt: es ist sehr emissionsarm (und mit der Premiumklasse EMICODE EC 1PLUS ausgezeichnet – mit deutlich strengeren Grenzwerten.

Mehr zur FE-Imprägnierung

Zu den EMICODE Siegelkategorien

Sicherheitsdatenblatt herunterladen

Verfügbare Daten
FE-Imprägnierung - Niedrigviskoses Reaktionsharz für Bodenanwendungen Sep. 2020 Technisches Blatt PDF 441 KB 4 Seiten