Knauf Knauf

Rohstoffe für Calciumsulfat-Fliessestriche

Rohstoffe für Calciumsulfat-Fließestriche

Lesenswert!

Calciumsulfat-Fließestriche werden immer beliebter. Das hat Gründe. Nicht zuletzt sind es die stoffliche Zusammensetzung und die eingesetzten Rohstoffe, die das Fundament für dieses positive Wachstum bilden.

Bei einer insgesamt positiven Entwicklung des Estrichmörtelmarktes 2019 mit einem Plus von 2 % gegenüber 2018 liegt die Wachstumsrate von Calciumsulfat-Fließestrichen im Durchschnitt über der des konventionellen Zementestrichs. Begründen lässt sich das u. a. mit den Vorteilen dieses Estrichtyps, die wiederum wesentlich auf die eingesetzten Rohstoffe zurückzuführen sind. Dieser Artikel informiert über Details zum Rohstoffeinsatz bei Calciumsulfat-Fließestrichen.

Im Fachartikel geht es unter anderem um die Themen Rohstoffsituation, Gewinnung und Verarbeitung, sowie Ökologie und Nachhaltigkeit.

Artikel herunterladen (PDF)