Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Auszeichnung für Knauf 10.12.2018

Auszeichnung für Knauf
  • Auszeichnung für Knauf

Herausragendes Engagement in der Zusammenarbeit mit Schulen

Beim diesjährigen Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ hat die Knauf Gips KG den 3. Platz in der Kategorie „Große Unternehmen“ belegt. Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT würdigt damit das herausragende Engagement des Unternehmens bei der Zusammenarbeit mit Schulen in der Region. Im Rahmen der Preisverleihung am 5. Dezember im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin nahmen Sandra Weissenseel und Mona Brehm, Personalreferentinnen bei Knauf, die Auszeichnung aus den Händen von Staatssekretär Dr. Ulrich Nußbaum entgegen.

Die Jury des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises würdigt insbesondere die enge Verzahnung von Knauf mit Schulen in der Region. Die gemeinsamen Aktionen für die Berufsorientierung werden von Lehrkräften und der Personalabteilung individuell festgelegt. Etwa beim „Tag der Ausbildung“ können sich Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte über die Ausbildungs- und Studienangebote im Unternehmen informieren. Die Veranstaltung „Einmal Chef sein! Knauf Manager hautnah erleben“ bringt Schülerinnen und Schüler mit Führungskräften zusammen, die ihren Karriereweg vorstellen und berufliche Einstiegsmöglichkeiten skizzieren.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Knauf unter:

https://www.knauf-jobsundkarriere.de/ihr-einstieg-bei-knauf/ausbildung/

Über den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“

Seit 2012 zeichnet das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT mit einem Wettbewerb, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird, vorbildliches Engagement für berufliche Orientierung und den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt aus. In der Kategorie „Schulbuch“ werden Bücher ausgezeichnet, die Verständnis und Begeisterung für ökonomische Zusammenhänge wecken. Die Kategorie „Unternehmen“ zeichnet Betriebe aus, die sich für die beruflichen Perspektiven von Jugendlichen engagieren; und in der Kategorie „Kooperation Schule – Unternehmen zur digitalen Bildung“ werden Projekte prämiert, die die digitale Bildung junger Leute fördern. Eine Jury ermittelte die Preisträger.

Weitere Informationen finden Sie unter www.landderpotenziale.de.

Über das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

SCHULEWIRTSCHAFT steht seit über 60 Jahren für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. In diesem Netzwerk engagieren sich Vertreter von Schule und Arbeitswelt schulart- und branchenübergreifend für eine gute und fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schulewirtschaft.de.

Verfügbare Daten

JPG 3,0 MB
JPG 1,0 MB
DOC 159 KB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de