Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Berufliche Perspektiven aufzeigen 05.12.2017

Berufliche Perspektiven aufzeigen

Münsterschwarzacher Gymnasiasten informieren sich bei Knauf

Am 27. November besuchten Schüler der elften Klassenstufe des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach auf Einladung von Knauf die Unternehmenszentrale in Iphofen um hautnah Einblicke in die Managementebene des Baustoffherstellers zu bekommen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung mit dem Titel „Einmal Chef sein?! Knauf Manager hautnah erleben“ standen die beruflichen Perspektiven und Chancen, die ein international agierendes Unternehmen wie Knauf bieten kann. Eine Werksführung sowie verschiedene Vorträge vermittelten den Schülern die Ausbildungsberufe und die Karrieremöglichkeiten bei Knauf. Insbesondere das Duale Studium, das Knauf seit einiger Zeit anbietet, eröffnet eine attraktive Perspektive für Abiturienten. Aktuell werden bei Knauf vier Duale Studiengänge in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre und Informatik angeboten. Interessante und spannende Einblicke boten sich den Schülern in die Führungsbereiche des Unternehmens. „Gerade wenn es um das wichtige Thema Fachkräftenachwuchs geht, sind die Schulen in der Region für uns ein wertvoller Partner“, erklärt Jörg Schanow, Mitglied der Knauf Geschäftsleitung Personal und Recht, die enge Kooperation mit den Bildungseinrichtungen im Umkreis von Iphofen.

Um den Kontakt zu festigen, stattet Jörg Schanow in den kommenden Wochen einen Gegenbesuch am Egbert-Gymnasium in Münsterschwarzach. Für die Schüler bietet sich dann die Gelegenheit Fragen zu stellen und die im Unternehmen gewonnenen Eindrücke und Erkenntnisse weiter zu vertiefen

Verfügbare Daten

DOC 133 KB
JPG 3,0 MB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de