Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Fünf Tage voller Theorie und Praxis 22.10.2018

Fünf Tage voller Theorie und Praxis
  • Fünf Tage voller Theorie und Praxis

Ausbau Manager treffen sich bei Knauf

Von 10. bis 14. September trafen sich die angehenden Ausbau Manager des ersten Jahrgangs auf Einladung der Knauf Akademie in Iphofen. Unter Anleitung der Knauf Experten bekamen die jungen Teilnehmer in einem fünftägigen Camp jede Menge Theorie und ganz viel Praxis im Bereich Trockenbau, Wärmedämmung und Putz präsentiert.

Mit der Einführung des Ausbildungsmodells „Ausbau Manager“ hat das Stuckateurhandwerk unter Federführung des Kompetenzzentrums für Ausbau und Fassade in Rutesheim vor drei Jahren einen ganz neuen Weg beschritten. Aus dem innovativen Konzept ist ein erfolgreicher und zukunftsorientierter Ausbildungslehrgang geworden, der im deutschen Handwerk einzigartig ist. Die enge Verknüpfung von handwerklicher Praxis und Unternehmensführung ermöglicht jungen Menschen mit Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbarem Schulabschluss die Kombination einer praktischen Ausbildung in einem Stuckateurbetrieb mit umfangreichen Managementthemen in allen relevanten Bereichen und damit eine einzigartige Karrierechance im Stuckateurhandwerk.

Ein wichtiger Bestandteil des Ausbildungslehrgangs sind regelmäßige Treffen der angehenden Ausbau-Manager. Neben dem Erfahrungsaustausch steht dabei auch das Kennenlernen neuer und innovativer Bauweisen und Technologien in Theorie und Praxis auf dem Programm. Bereits von Anfang an begleitete die Knauf Akademie das Ausbildungskonzept als Partner. Mit den jungen Stuckateuren aus allen bisherigen Jahrgängen wurden so bereits zahlreiche Praxisveranstaltungen absolviert. Im September trafen sich die Auszubildenden aus dem ersten Jahrgang zu einem fünftägigen Workshop bei Knauf in Iphofen. Kurz vor Abschluss ihres Ausbildungslehrgangs konnten sie unter Anleitung der Experten der Knauf Akademie jede Menge Neues sowie wertvolle Tipps zu innovativen Lösungen zu den Themen Innenausbau, Wärmedämmung sowie Putz mitnehmen.

Im Bereich Trockenbau-Lösungen präsentierte das Knauf Akademie Team um Andreas Peuker, Peter Müller und Michael Schmidt den Teilnehmern Grundlagen, Werkstoffkunde und Werkzeugtechnik sowie innovative und hochwertige Systemlösungen für Wand und Decke. Besonders im Blickpunkt standen leistungsfähige Knauf Brandschutzkonstruktionen. Beim Seminarteil Dachgeschossausbau informierten die Experten von Knauf Insulation über alle wichtigen Details zum Wärme- und Feuchteschutz, zur Luftdichtheit sowie zur Wahl des richtigen Dämmstoffsystems ein.

Neue Putz-Systeme für ein wohngesundes Innenraumklima, wie etwa die Knauf Raumklima-Produkte sowie das innovative System MineralAktiv für einen wirksamen und biozidfreien Algenschutz an der Fassade, stellte Bernd Liczewski, Experte für Putz- und Fassadensysteme bei der Knauf Akademie, vor. Im Fokus aller Themen stand neben dem theoretischen Wissen die praktische Umsetzung. Die Ausbau Manager hatten hier jede Menge Gelegenheit in Praxisübungen unter Anleitung der Knauf Experten die hochwertigen Trockenbaukonstruktionen und Putzsysteme in direkter Anwendung kennenzulernen. Neben dem persönlichen Austausch untereinander war es gerade der hohe Praxisbezug der bei den Teilnehmern besonders gut ankam.

Verfügbare Daten

DOC 150 KB
JPG 2,0 MB
JPG 4,0 MB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de