Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Knauf bündelt Produktsortimente 17.11.2020

Knauf bündelt Produktsortimente

Noch umfassenderes Portfolio aus seiner Hand

Die Knauf Gips KG integriert zum Jahreswechsel 2020/21 den Handelsvertrieb von Knauf Performance Materials. Die Bündelung der Vertriebsaktivitäten betrifft die bewährten Lösungen für die Innendämmung sowie Bodenausgleichs- und Dämmstoffschüttungen.

Das mineralische Innendämm-Komplettsystem TecTem schätzen Sanierungs- und Renovierungsexperten seit über 10 Jahren aufgrund seiner perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, weil sie in Altbauten und Bestandsgebäuden ein behagliches Wohnrauklima schaffen. Und die Bodenausgleichs- und Dämmstoffschüttungen auf der Basis vulkanischen Perlits sind die ideale Basis für Trocken- und Nassestriche und die verschnittfreie Dämmung von Hohlräumen.

Mit dem Jahreswechsel werden die Produktsegmente von Knauf Performance Materials in den Vertrieb der Knauf Gips KG integriert. Mit dieser Bündelung erhalten die Knauf Kunden im Fachhandel und Fachhandwerk ab 1. Januar 2021 speziell für Sanierung, Renovierung und Modernisierung ein noch umfassenderes Portfolio aus einer Hand.

Die Dämm- und Ausgleichsschüttungen Siliperl, Bituperl, Nivoperl und Isoself werden damit von der Vertriebsmannschaft der Sparte Trockenbau betreut. Die Produkte Estroperl, Staubex, Staubex plus und Fasoperl Abdeckplatten sind der Sparte Boden zugeordnet, während das Innendämmsystem TecTem als dann erweitertes Rotkalk in-System und die Hohlraumdämm-Lösungen Hyperlite KD und Hyperdämm in der Sparte Putz- und Fassadensysteme angesiedelt sind.

Ab dem Jahreswechsel stehen den Kunden der Knauf Gips KG die bekannten Ansprechpartner im Außendienst und im Innendienst der drei Sparten mit Informationen über das dann erweiterte Sortiment zur Seite. 

Die Fertigteilestriche AQUAPANEL® Cement Board Floor, AQUAPANEL® Cement Board Floor MF und AQUAPANEL® Cement Board Floor TE werden ab 1.1.2021 nicht mehr erhältlich sein.

Verfügbare Daten

IMAGE
JPG
DOCX 118.93 kB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Kontakt für Pressefragen

Andreas Gabriel
Telefon:+49 9323311655
Fax:+49 9323311092
gabriel.andreas@knauf.de