Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Knauf Decken sind Architects’ Darling 15.11.2016

Knauf Decken sind Architects’ Darling

Knauf beim „Celler Werktag“ erneut ausgezeichnet

Knauf bleibt auch 2016 ein Liebling von Architekten und Planern. Bei der Verleihung des Architects’ Darling Awards erhielt das Unternehmen zum wiederholten Mal eine Auszeichnung in Gold, diesmal in der Kategorie „Unterdecken/Deckenkonstruktionen“.

In einer der bundesweit größten Branchenbefragungen hatten sich im Rahmen des Architects’ Darling Awards 2016 über 200 Hersteller und Marken der Baustoffindustrie dem kritischen Urteil von 1600 Architekten und Planern gestellt. Der Trockenbauspezialist Knauf konnte hierbei in der Kategorie „Unterdecken/Deckenkonstruktionen“ die meisten Stimmen auf sich vereinigen. Peter Schmieder, Leiter Produkt-/Projektmarketing bei der Knauf Gips KG, nahm die begehrte Trophäe in Gold beim Branchentreff „Celler Werktag“ am

10. November aus den Händen von Jörg Kreuder, Gesamtvertriebsleiter des Bau- Informationsdienstleisters Heinze, entgegen. Heinze lobt den Architects’ Darling seit 2011 jährlich aus. Seitdem zählt Knauf regelmäßig zu den Siegern in unterschiedlichen Kategorien.

„Decken gehören zu den anspruchsvollsten Aufgaben, mit denen sich Planer und Architekten beschäftigen. Die Auszeichnung freut uns daher im Knauf Deckenjahr ganz besonders. Sie zeigt, dass wir richtig liegen, wenn wir dieses multifunktionale und zugleich gestalterisch so prägende Bauteil so dezidiert in den Fokus rücken“, erklärt Jochen Wenzel, Leiter Marketing Knauf Gruppe. Unter dem Motto „OnTop“ hatte Knauf das Jahr 2016 zum Deckenjahr ausgerufen, um auf die hohe Leistungsfähigkeit und die große Gestaltungsvielfalt von Knauf Decken hinzuweisen. So hat das Unternehmen unter anderem in diesem Jahr zahlreiche Innovationen im Markt eingeführt, ein ganzes Bündel an Aktionen und Maßnahmen durchgeführt und unter www.knauf.de/ontop ein umfassendes Informations- und Serviceportal ins Leben gerufen.

Verfügbare Daten

DOC 112 KB
JPG 859 KB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de