Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Raumakustik mit einfachem Klick verbessern 21.02.2017

Raumakustik mit einfachem Klick verbessern

Decken- und Wandabsorber Knauf Cleaneo Single Smart

Mit dem neuen Cleaneo Single Smart und seiner Klickbefestigung revolutioniert Knauf die nachträgliche Verbesserung der Raumakustik. Die schlanken und leichten Absorber lassen sich ohne großen Aufwand und vor allem ohne störenden Schmutz als Wand- oder Deckensegel in ansonsten komplett fertige und eingerichtete Räume einbauen. Cleaneo Single Smart verbessert die raumakustische Qualität in Schulen, Kindergärten oder Büros, aber auch in oft von Lärm und Hall geprägten Fluren, Eingangsbereichen oder Umkleidekabinen.

Der Trockenbauunternehmer profitiert vom problemlosen Zuschnitt der bis zu 1200 x 2400 mm Platten, die mit einem normalen Cuttermesser und ohne nachträgliche Behandlung der Schnittkanten exakt auf die benötigte Geometrie zugeschnitten werden. Fast noch einfacher funktioniert die Befestigung, für die je nach Größe lediglich vier bis sechs Bohrungen und die systemzugehörigen Montagesets erforderlich sind. Cleaneo Single Smart lässt sich als Wandabsorber wahlweise mit Magneten oder einem Schienensystem befestigen. Die nur 10 mm dicken Akustiksegel werden in beiden Fällen mit einem schnellen Klick in der endgültigen Position fixiert und können ebenso einfach wieder demontiert werden. Für die Verwendung als Deckensegel steht eine präzise justierbare Seilbefestigung zur Verfügung.

Mit Cleaneo Single Smart erhalten Räume hochabsorbierende Oberflächen, die einem zu hohen Lärmpegel und verzerrten Geräuschen entgegenwirken. Gleichzeitig sind die Wand- oder Deckensegel äußerst robust, bleiben mit ihrem glatten, faserfreien Aufbau weitgehend staubfrei und lassen sich zudem bei Bedarf feucht abwischen. Das rahmenlose klare Design fügt sich dezent in jede Innenarchitektur ein. Verschiedene Farben und die Möglichkeit des Zuschnitts von Sonderformen erlauben darüber hinaus sehr individuelle optische Gestaltungen.

Verfügbare Daten

JPG 8,0 MB
DOC 102 KB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de