Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Wissen, das weiter bringt 27.11.2018

Wissen, das weiter bringt
  • Wissen, das weiter bringt

Knauf Akademie stellt Seminarprogramm 2019 vor

Qualifiziertes Fachwissen für Fachunternehmer, Baustoff-Fachhändler sowie Planer und Architekten bietet das umfangreiche Weiterbildungsprogramm der Knauf Akademie für 2019. Über 40 unterschiedliche Seminare, darunter zehn komplett neue, liefern einen breiten Themenmix rund um die Knauf Systemwelt, zu bauphysikalischen Herausforderungen und zu Fragen der Betriebsführung.

Mit spannenden und hochaktuellen Inhalten bietet die Knauf Akademie kompetentes Fachwissen auf dem neuesten Stand der Technik. In Theorie und Praxis werden aktuelle Trends und Marktchancen sowie hochwertige Systemlösungen und deren erweiterte Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. Schon ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis des neuen Seminarprogramms 2018 macht den hohen Anspruch der Knauf Akademie an ein qualifiziertes und vor allem den aktuellen Bedürfnissen des Marktes angepasstes Schulungsangebot deutlich. Mit mehr als 40 verschiedenen Seminarthemen werden alle relevanten Bereiche, wie zum Beispiel Brand- und Schallschutz, Akustik oder Energieeffizienz, abgedeckt.

Zehn neue Seminare sind 2019 dazugekommen. Gerade im Bereich der Betriebsführung und Handwerkermarketing wurde das Angebot sinnvoll erweitert. Mit Blick auf die zunehmend komplexeren Anforderungen werden Themen behandelt die helfen, Effizienz und Qualität im Tagesgeschäft zu steigern. So vermittelt das neue Seminar „A² + B² = €²“ wertvolles Wissen um die richtige Aufmaßtechnik für Trockenbau, WDVS und Putz und gibt einen Einblick, wie qualitativ hochwertige Flächenberechnungen mit einheitlichen Standards konzipiert werden.

Schwerpunkte des Seminarprogramms sind die anwendungs- und produktbezogenen Inhalte zu den Systemlösungen der einzelnen Unternehmen der Knauf Gruppe. Diese gliedern sich in die Bereiche „Trockenbau“, „Brandschutz, Schallschutz und Akustik“, „Putz und Fassade“, „Decke und Boden“ sowie „Energie und Sanierung“.

Im Bereich Trockenbaulösungen hat sich das vor kurzem eingeführte, innovative Lehrgangskonzept mit Zertifikat in besonderem Maße bewährt. Dabei können sich Fachunternehmer wie auch Fachhändler durch die erfolgreiche Teilnahme an mehreren Einzelseminaren zur zertifizierten „Fachkraft für Knauf Trockenbaulösungen“ beziehungsweise zum „Spezialist für Knauf Trockenbaulösungen“ qualifizieren. Im zurückliegenden Jahr konnten hier die ersten Zertifikate an die erfolgreichen Teilnehmer aller nötigen Seminare überreicht werden.

Neu ist auch die intensivere Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade in Rutesheim. Im Zuge der schon lange existierenden Partnerschaft zwischen dem Kompetenzzentrum und der Knauf Akademie nutzt man künftig die sich bietenden Synergieeffekte um für das Fachhandwerk ein noch zielorientierteres Weiterbildungsangebot zu entwickeln. So werden 2019 bereits mehrere Seminare gemeinsam von den Experten beider Einrichtungen im Kompetenzzentrum Rutesheim angeboten.

Eine detaillierte Übersicht aller Seminare mit den einzelnen Terminen und Veranstaltungsorten sowie die direkte Anmeldemöglichkeit gibt es online unter www.knauf-akademie.de.

Verfügbare Daten

JPG 1,0 MB
JPG 2,0 MB
DOC 147 KB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Presse Abteilung
Telefon: +49 (9323) 31-0
Fax: +49 (9323) 31-1092
presse@knauf.de