Knauf Knauf
zurück

Pressemitteilungen

Wissen statt Werbung 26.02.2020

Wissen statt Werbung

Knauf Fachunternehmertage Putz und Fassade

23 Veranstaltungen, rund 2.000 Teilnehmer und jede Menge Neues und Wissenswertes aus dem Bereich Putz und Fassade – das ist die überaus erfolgreiche Bilanz des regionalen Knauf Weiterbildungsangebotes für Fachunternehmer und Fachhandwerker in diesem Frühjahr.

Für viele Profis aus dem Fachhandwerk sind die Knauf Fachunternehmertage zum Jahresbeginn ein fester Bestandteil im Terminkalender. Im Januar und Februar waren die Knauf Experten wieder in fast ganz Deutschland unterwegs, um Fachunternehmer fit zu machen für die Herausforderungen von morgen. Die mehr als 20 Schulungstermine vermittelten aktuelle Themen aus der Branche, neue System-Lösungen und jede Menge Tipps sowie hilfreiches Wissen für die tägliche Praxis. An mehreren Standorten lieferten praktische Vorführungen und Modellaufbauten den Teilnehmern auf anschauliche Weise wertvolle Zusatzinformationen. Außerdem bot sich reichlich Gelegenheit für den intensiven Fachdialog unter Profis.

Unter dem übergreifenden Motto „Wissen statt Werbung“ präsentierten Knauf Fachleute und externe Referenten ein breites Themenspektrum. Produktinnovationen für mehr Baustelleneffizienz, wie beispielsweise der neue Leicht-Armier-Unterputz Gigamit, spannende Details zum Thema WDVS und neue Innenputz-Lösungen zur Steigerung der Wohnraumgesundheit wie der Maschinen-Gipsputz Knauf MP 75 ActiveComfort wurden ausführlich vorgestellt, angereichert mit hilfreichen Praxistipps. Wie zukunftsfähige Logistik den Baustellenalltag deutlich effizienter macht, zeigten die Vorträge zum neuen Knauf Tool Container Next. Über die neu entwickelte, webbasierte Online-Plattform lässt sich die Abwicklung von Silobestellungen besonders wirkungsvoll managen und in Echtzeit überwachen – von der Lieferung über die Nachbefüllung bis zur Abholung. Externe Rechtsexperten berichteten zu aktuellen Themen aus dem Baurecht und gaben nützliche Tipps zu juristischen Fragestellungen.

Als verbindendes Element aller Veranstaltungen präsentierte sich die Knauf Fachunternehmer-Initiative „MEN-IN-WHITE“. Die 2017 ins Leben gerufene Community aus Stuckateuren, Malern und Verputzern zählt mittlerweile über 3.000 Mitglieder und wächst stetig weiter. Die Teilnehmer der Schulungen, die sich noch nicht der Gemeinschaft angeschlossen haben, konnten sich direkt vor Ort anmelden. Als Men-in-White profitieren sie künftig aktiv von den vielen exklusiven Services wie Experten-Tipps und Online-Schulungen, spannenden Aktionen und tollen Prämien sowie einem intensiven fachlichen Austausch unter Experten. Über die Website www.men-in-white.de können interessierte Handwerksprofis jederzeit Mitglied der starken Gemeinschaft werden.

Verfügbare Daten

IMAGE
IMAGE
IMAGE
IMAGE
JPG
ZIP 24345 kB
DOCX 221 kB

Die Verwendung von Knauf Pressefotos und Bilddaten darf nur zu Pressezwecken im Rahmen einer Berichterstattung von Knauf erfolgen. Die Weitergabe von Fotos an Dritte ist nicht gestattet.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Gabriel
Telefon:+49 9323311655
Fax:+49 9323311092
gabriel.andreas@knauf.de